Hilfe und RatÄnderung Nachname im Pass

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Deutschland

Änderung Nachname im Pass

#1 Beitrag von superstutz » Montag 10. Februar 2020, 07:12

Guten Morgen zusammen,

meine ukrainische Frau und ich (Deutscher) haben geheiratet und bestimmen nun in Deutschland einen gemeinsamen Ehenamen. In der Folge müssen natürlich Ihre Pässe geändert werden.

... nur in welcher Reihenfolge und wo?

Kann der Reisepass beim Ukrainischen Konsulat in Düsseldorf als Erstes geändert werden und später im Sommer der "innere Pass" im Rahmen einer Reise in die Ukraine? Welche Fristen sind einzuhalten?

Danke für die Rückmeldungen im Voraus....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 203
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Tschechien

Änderung Nachname im Pass

#2 Beitrag von Vorkuta » Montag 10. Februar 2020, 21:25

Tach, stutz, da stellt sich mir erst mal die Frage, wieviele Pässe hat Deine Frau? Und was ist ein "innerer Paß"?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Deutschland

Re: Änderung Nachname im Pass

#3 Beitrag von superstutz » Dienstag 11. Februar 2020, 06:57

Moin.. wie Deutsche auch...zwei.... innerer, wie unser BPA und der Reisepass.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 375x667
Danksagung erhalten: 16 Mal
Deutschland

Re: Änderung Nachname im Pass

#4 Beitrag von Hans0504 » Samstag 15. Februar 2020, 15:13

Also,
Erst muss deine Frau zum Standesamt in der UA und eine Namensänderung beantragen, dann den Inlandspass (wie unser Perso) ändern lassen (geht alles nur in UA und persönlich). Dann muss der internationale Pass geändert werden. Sofern Sie schon einen Aufenthaltstitel hat, der auf Ihrem alten Namen lautet, kann es sein, das der gesamte Prozess der Familienzusammenführung mit VISA Antrag usw. erneut durchgeführt werden muss. Ihr hättet das besser alles direkt nach der Heirat in UA gemacht. Shit happens...
Gruß
Hans

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Deutschland

Re: Änderung Nachname im Pass

#5 Beitrag von superstutz » Montag 17. Februar 2020, 09:11

... die Übertragung des Aufenthaltstitels stellt, nach Rücksprache mit dem Ausländeramt, kein Problem dar....

Und die Reihenfolge der Passänderungen, habe ich mir so nun auch von anderen Informationsquellen bestätigen lassen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 203
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Tschechien

Änderung Nachname im Pass

#6 Beitrag von Vorkuta » Dienstag 18. Februar 2020, 10:45

superstutz hat geschrieben:Moin.. wie Deutsche auch...zwei.... innerer, wie unser BPA und der Reisepass.
Dann ist ja die Sachlage wie in RUS - was bei uns der Personalausweis ist, ist in der UA schon ein Pass - nämlich der "Inlandspass" - eine Bezeichnung, über die ich schon desöfteren gestolpert bin u. die im eigentlichen Sinne falsch ist: Ein Pass ist dazu da, wie es der Name schon sagt, um etwas zu passieren, meist ist das eine Grenze - und das ist eben mit einem sogenannten "Inlandspass" nicht möglich zumindest nicht die Grenze zur EU.

Na ja, sei's drum, auch im eigentlichen Sinne falsche Bezeichnungen haben manchmal ihre Daseinsberechtigung . . .

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

superstutz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Februar 2020, 07:06
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
Deutschland

Re: Änderung Nachname im Pass

#7 Beitrag von superstutz » Dienstag 18. Februar 2020, 11:26

Der Pass, welcher auch immer, dient natürlich auch der Identifikation und dem Nachweis einer Person als Bürger eines Landes im Inneren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hans0504
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 76
Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 20:31
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 375x667
Danksagung erhalten: 16 Mal
Deutschland

Re: Änderung Nachname im Pass

#8 Beitrag von Hans0504 » Dienstag 18. Februar 2020, 12:00

Der Inlandspass ist mehr als „nur“ unser Perso. Der Inlandpass beinhaltet wesentlich mehr Informationen, z. B. über Kinder, Ehestand, Namenswechsel, Wohnortwechsel, Scheidungen.... Also nur zur Info an diejenigen Ausländer, die in der UA leben. Er entstammt darüberhinaus aus der Zeit der Sowjetunion und diente dort sehrwohl dem Passieren von Grenzen, wenn auch diese aussahen wie die in unserem Schengenraum. Aber dieser Inlandspass musste immer mitgeführt werden und war das einzig legitime Dokument. Im Übrigen dient der Perso auch innerhalb der EU zum passieren von Grenzen, auch wenn er sich nicht Pass nennt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Änderung Visaordnung der Ukraine
    von Handrij » Dienstag 14. Juni 2011, 14:49 » in Recht, Visa und Dokumente
    1 Antworten
    837 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Siggi
    Dienstag 14. Juni 2011, 14:58
  • Stempelt man den Pass an der Grenze Polen - Ukraine?
    von kasamb » Montag 13. August 2012, 02:22 » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    926 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kurt Simmchen - galizier
    Dienstag 14. August 2012, 21:07
  • Probleme mit dem Paß
    von Wassermann3000 » Samstag 19. April 2014, 15:57 » in Recht, Visa und Dokumente
    31 Antworten
    1457 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
    Mittwoch 7. Mai 2014, 00:55
  • Zustimmung für Deutschen Pass
    von dcuaz » Dienstag 22. April 2014, 00:35 » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    1416 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ahrens
    Donnerstag 24. April 2014, 13:36
  • Ukrainischer Pass verlängern oder neu beantragen?.. was geht schneller?..
    von Eiskönigin » Sonntag 28. Februar 2016, 22:53 » in Recht, Visa und Dokumente
    3 Antworten
    6534 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dicker
    Sonntag 23. Juli 2017, 11:11
  • Pass mit 16 beschleunigt bekommen
    von Innessa » Mittwoch 2. März 2016, 02:07 » in Recht, Visa und Dokumente
    1 Antworten
    582 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MaBo2
    Mittwoch 2. März 2016, 11:03
  • Ukrainscher innerer Pass!
    von matthiju » Samstag 5. März 2016, 22:39 » in Recht, Visa und Dokumente
    1 Antworten
    603 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kurt Simmchen - galizier
    Sonntag 6. März 2016, 14:44
  • Staatsbürgerschaft ablegen/neuer Pass ?!
    von equi » Montag 20. Juni 2016, 15:34 » in Recht, Visa und Dokumente
    5 Antworten
    638 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MaBo2
    Samstag 25. Juni 2016, 11:47
  • Ausbürgerung aus Ukraine und neuer Pass
    von M91 » Dienstag 6. September 2016, 22:55 » in Recht, Visa und Dokumente
    5 Antworten
    2537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MaBo2
    Mittwoch 7. September 2016, 11:13