Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Öffentliche AG „Asowmasch“ habe die erste Folge der Sonderausrüstung für Zyklon-4-Raketenkomplex hergestellt - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Öffentliche AG „Asowmasch“ habe die erste Folge der Sonderausrüstung für Zyklon-4-Raketenkomplex hergestellt - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 16. Januar 2012, 15:15

UkrInform

Kiew, den 16. Januar /UKRINFORM/. Öffentliche AG „Asowobschtschemasch“, die zur öffentlichen AG „Asowmasch“ (die beiden AG seien aus Mariupol, im Osten der Ukraine) gehöre, habe die erste Folge der Sonderausrüstung für Weltraum-Raketen-Komplex (WRK) „Zyklon-4“ hergestellt. Der Komplex werde durch die Ukraine und Brasilien auf dem brasilianischen Weltraumbahnhof Alcantara gebaut.


Wie im Pressedienst von „Asowmasch“ berichtet wurde, mit dem Besteller – dem ukrainisch-brasilianischen Joint Venture „Alcantara Zyklon Space“ („AZS“; Alcantara Cyclone Space, ACS)– sei das Protokoll über Abnahme durch den Besteller von WRK-Systemen unterzeichnet worden: das System von Betanken mit Raketentreibstoffkomponenten, das System der Neutralisation des Komponentendampfes sowie der Produktionsabwässer.


In der nächsten Zeit sei die in „Asowobschtschemasch“ in Betrieb genommene Ausrüstung nach Brasilien für Montage abzuliefern.


Die Grundsteinlegung für die neue Startrampe erfolgte am 9. September 2010. Der erste Start einer Zyklon von Alcantara soll den genauer formulierten Plänen der Seiten Ende 2012 erfolgen (früher war das 2012). Die Gesamtfläche der Startrampe betrage ca. 50 ha.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste