Ukrainische Nationale NachrichtenÖkologen fordern Zulassung für Untersuchung Zwischenfalls auf "Styrol" - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UNN
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 14343
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 15:41
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Ökologen fordern Zulassung für Untersuchung Zwischenfalls auf "Styrol" - UNN

#1 Beitrag von RSS-Bot-UNN » Donnerstag 8. August 2013, 15:15

Kiew.8. August. UNN. Allukrainische ökologische Liga fordert vom Ministerkabinett, sie zur Arbeit der Regierungskommission für Untersuchung der Umstände des Zwischenfalls auf dem Konzern "Styrol" am 6. August heranzuziehen, und zur Betrachtung der damit verbundenen Fragen der Fachkräfte für ökologische Sicherheit, der Vertreter der wissenschaftlichen Institutionen und der öffentlichen Naturschutzorganisationen geschehen ist. Darüber heißt es in der Erklärung der Allukrainischen Öko-Liga zu Ministerpräsidenten Nikolaj Asarow und dem Sekretär des Rates für Staatssicherheit und der Verteidigung Andrej Kljujew, unterschrieben vom Vorsitzenden Allukrainischer ökologischen Liga Tatjana Timotschko, berichtet UNN.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag