Ukrainische Botschaften1. September 2012:   Ich bin von der Zeremonie der Kranzniederlegung zu dem Monument für polnische Soldaten tief gerühr - UB-D

Automatisch integrierte Meldungen von den ukrainischen Botschaften in Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ..., Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UBD
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 137
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:51
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

1. September 2012:   Ich bin von der Zeremonie der Kranzniederlegung zu dem Monument für polnische Soldaten tief gerühr - UB-D

#1 Beitrag von RSS-Bot-UBD » Samstag 1. September 2012, 13:15

Ukrainische Botschaft in Deutschland UB-D
 
Ich bin von der Zeremonie der Kranzniederlegung zu dem Monument für polnische Soldaten tief gerührt. Besonders beeindruckte mich die Szene, als die Vertreter der Polnischen Vereinigung blinder Zivilkriegsopfer die Blumen niederlegten.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal

Re: 1. September 2012:  Ich bin von der Zeremonie der Kranzniederlegung zu dem Monument für polnische Soldaten tief gerühr - UB-D

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 8. September 2012, 10:01

Und wann gedenken die Polen der Okkupation der Westukrainischen Volksrepublik 1919?

Die Polen gefallen sich immer nur als Opfer, das waren sie aber nicht immer.
Sie konnten auch anders.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5208
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5210 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal

Re: 1. September 2012:  Ich bin von der Zeremonie der Kranzniederlegung zu dem Monument für polnische Soldaten tief gerühr - UB-D

#3 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 8. September 2012, 12:48

galizier hat geschrieben: Die Polen gefallen sich immer nur als Opfer, das waren sie aber nicht immer.
Sie konnten auch anders.
Da sind sie den Ukrainern sehr ähnlich :(

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema