Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Für 10 Arbeitsplätze gibt es 84 Bewerber - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Für 10 Arbeitsplätze gibt es 84 Bewerber - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 17. Januar 2012, 14:15

UkrInform

Kiew, den 17. Januar /UKRINFORM/. In der Ukraine gab es im Dezember 2011 für 10 Arbeitsplätze 84 Bewerber (zum Stand vom 1. Januar 2011 – 88 Menschen). Dies teilte der staatliche Statistikdienst mit.



Die Anzahl der Ukrainer, die im staatlichen Beschäftigungszentrum angemeldet sind, betrug zum Stand vom 1. Januar 2012 501.4 Tausend Menschen, was um 14,1 Prozent mehr als zum Stand vom 1. Dezember 2011 ist.



Der Betriebsbedarf an den Arbeitskräften für freie Stellen betrug zu Beginn dieses Jahres 59.3 Tsd. (zum 1. Januar 2011 – 63,9 Tsd.).



Es wurde auch berichtet, dass die Anzahl der offiziell registrierten Arbeitslosen im Dezember 2011 im Vergleich zum Vormonat um 16,9 Prozent oder für 69,7 Tausend gestiegen ist, und zum 1. Dezember 482.8 Tsd. Menschen betrugen hat.



Im Januar-Dezember letzten Jahres hat sich die Arbeitslosenquote insgesamt um 11,4 Prozent verringert (zum 1. Januar 2011 betrug die Zahl der Arbeitslosen 544.9 Tsd.).



Gemäß dem staatlichen Statistikdienst betrug das Niveau der registrierten Arbeitslosigkeit insgesamt in der Ukraine zum 1. Januar 2012 Jahr 1,8 Prozent der Gesamtbevölkerung im erwerbsfähigen Alter (zum 1. Januar 2011 - 2,1 Prozent).



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast