Termine14. März 2019, Berlin: "Wenn Bäume fallen"

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10160
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1891 Mal
Ukraine

14. März 2019, Berlin: "Wenn Bäume fallen"

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 26. Februar 2019, 10:09

Liebe FreundInnen des Ukrainischen Kinoklubs in Berlin,

wir laden sie herzlich zur unseren nächsten Filmvorführung ein. Diesmal zeigen wir den Film "Wenn Bäume fallen" von der ukrainischen Regisseurin Marysia Nikitiuk
(87’, Ukraine, Polen, Mazedonien 2018 / Ukrainisch mit englischen Untertiteln).

Wann und wo: 14.03.2019, 19:30 Uhr, Brotfabrik (Caligariplatz 1, 13086 Berlin).
Eintrittspreis: 5,00 €.

Über den Film:
Die junge Regisseurin und Autorin Marysia Nikitiuk gilt als der neue Name im Ukrainischen Kino. Ihr Film "Koly padayut´ dereva" wurde letztes Jahr auf der Berlinale vorgestellt und gewann davor in Cannes den prestigen ScripTeast Award für das Drehbuch. Stilisiert wie ein Märchen, spricht der Film über das Träumereich eines jungen Mädchens und weist gleichzeitig auf die Problem des sozialen Umfelds der drei Generationen der ukrainischen Frauen hin – ein Thema, welches sich an die Debatten um den Internationalen Frauentag gut anknüpfen lässt.

Der Film wird in der Anwesenheit der Regisseurin gezeigt.

Trailer



Link zum Film auf der Webseite von Brotfabrik:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Facebook:



Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Ukrainischer Kinoklub Berlin

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema