Termine15. Januar 2011 OE1: Hörbilder Holodomor - Der Hunger der Jahre 1932 und 1933

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9424
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1869 Mal
Ukraine

15. Januar 2011 OE1: Hörbilder Holodomor - Der Hunger der Jahre 1932 und 1933

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 14. Januar 2011, 20:58

Holodomor: Über den Hunger des Jahres 1933 und andere Geheimnisse. Eine ukrainische Ausgrabung. Von Franziska Dorau

In der Sowjetukraine durfte vieles nur im Geheimen bewahrt werden. Auch die Erinnerung an dreieinhalb bis vier Millionen Hungertote, die Stalins Kollektivierungspolitik Anfang der 1930er Jahre gefordert hat. Sechs Jahrzehnte lang war es bei Strafe verboten, über den "Holodomor" zu sprechen. Nach der Unabhängigkeit der Ukraine wurde er zum Völkermord an den Ukrainern erklärt.

Auf einer Reise durch die Zentral- und Ostukraine hat die Autorin Überlebende befragt. Die Verunsicherung darüber, wer für den Hunger in Russlands "Kornkammer" verantwortlich war, hält bei vielen Überlebenden bis heute an.

Die Sendung wurde mit einem Stipendium der Robert Bosch Stiftung finanziert und entstand im Rahmen der EBU Master School on Radio Features. Coach: Lisbeth Jessen, Dänemark (Koproduktion ORF/DLR Kultur).

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema