Termine16. April in Hamburg: Gesprächsabend mit der ukrainischen Autorin Oksana Sabuschko (Оксана Забужко)

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2235
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1595 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

16. April in Hamburg: Gesprächsabend mit der ukrainischen Autorin Oksana Sabuschko (Оксана Забужко)

#1 Beitrag von mbert » Freitag 25. März 2016, 19:51

Bild

Der Deutsch-Ukrainische Kulturverein e.V. in Zusammenarbeit mit dem Institut für Slavistik der Universität Hamburg laden ein zu einem Gesprächsabend mit Oksana Sabuschko. Sie ist eine der wichtigsten Autorinnen der modernen Ukraine und setzt sich in ihren Büchern, von denen einige auch in deutscher Übersetzung vorliegen, auf interessante und intelligente Weise mit den nach wie vor hochaktuellen Themen der Ukraine und ihrer Menschen auseinander – mit der noch andauernden Transformation einer postsowjetischen in eine moderne europäische Gesellschaft, mit der Aufarbeitung der Geschichte und den im Land vorhandenen unterschiedlichen Narrativen sowie ganz allgemein gesellschaftlichen Fragen wie z.B. die der Geschlechterrollen.

Bei ihrem Besuch in Hamburg wird sie uns von ihren Werken und dem, was sich hinter ihnen verbirgt, erzählen, und es wird reichlich Gelegenheit geben, ihr Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung findet auf dem Gelände der Universität Hamburg, im Hörsaal A, Philosophenturm, Von Melle Park 6, 20146 Hamburg statt und beginnt um 17:00 Uhr. Um längere Verzögerungen durch Dolmetschen zu vermeiden, findet der Abend in englischer Sprache statt.

Zur Kostendeckung erbitten wir eine Spende von 5 €.

Diese Veranstaltung wurde durch eine Förderung aus Sondermitteln der Bezirksversammlung Eimsbüttel ermöglicht.

Quelle: http://www.deutsch-ukrainischer-kulturv ... %BA%D0%BE/
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag