Termine19.10.2016, Berlin: Filmvorführung "Levels of Democracy"

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10042
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 1889 Mal
Ukraine

19.10.2016, Berlin: Filmvorführung "Levels of Democracy"

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 12. Oktober 2016, 10:04

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Ukrainische Kinoklub Berlin lädt Sie hiermit zur nächsten, sehr spannenden Filmvorführung ein:

am 19.10. um 19 Uhr zeigen wir drei Dokumentarfilme aus der Reihe "Levels of Democracy" (1987-1995, UkrSSR/Ukraine).
Wo: Panda-Theater im kleinen Hof der Kulturbrauerei, Knaackstrasse 97, 10435 Berlin.

In den drei Filmen von bekannten ukrainischen Filmemachern Serhiy Bukovskiy, Georgiy Shklyarevskiy, Israel Goldstein geht es um die Frage, wie mit der Zeit von "glasnost" und "perestroika" in der Ukraine Anfang 1990-er auseinandergesetzt wurde. Es sind bewegende Bilder aus Versammlungen, Domonstrationen in den ukrainischen Städten sowie Interviews mit Protagonisten aus der Zeit zu sehen, die zeigen, wie 1987-1995 mit der Zeit des Umbruchs, des Zerfalls der Sowjetunion in der Ukraine umgegangen wurde. Diese Filme gehören zu einigen wenigen filmischen Auseinandersetzungen mit dem Thema.

Gezeigt werden folgende Filme:

"Tomorrow is a Holiday" (1987, 20', Original mit englischen UT), Regisseur Serhiy Bukovskiy;
"Levels of Democracy" (1992, 30', Original mit englischen UT), Regisseur Georgiy Shklyarevskiy;
"A Farewell to Cinema!" (1995, 30', Original mit englischen UT), Regisseur Israel Goldstein.

Nach der Filmvorführung sprechen wir per Skype über die Zeit des Zerfalls von Sowjetunion in der Ukraine mit dem Historiker der Harvard University, Prof. Serhii Plokhii (angefragt).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Panda-Theater wird gebeten. Facebook-Event: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ukrainischer Kinoklub Berlin
ukkb.wordpress.com
Oleksandra Bienert
Olha Kotliuba
Ksenia Teslenko

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema