Termine19. März 2011 Leipzig: Ukrainische, polnische und deutsche Autoren im Dialog

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9274
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

19. März 2011 Leipzig: Ukrainische, polnische und deutsche Autoren im Dialog

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 17. März 2011, 11:09

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie gerne auf die Veranstaltung "Ukrainische, polnische
und deutsche Autoren im Dialog" auf der diesjährigen Leipziger
Buchmesse aufmerksam machen, auf der der es um Autoren, Übersetzungen
und Übersetzer gehen soll. Vorgestellt werden die internationale
Literaturzeitschrift RADAR (Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...), der Übersetzerverein
translit e.V. sowie der Erzählband "Weil heute Samstag ist" des
ukrainischen Autors Otar Dovzhenko.

Podiumsteilnehmer/innen: Kati Brunner (Übersetzerin), Jakob Mischke
(Verein translit), Igor Stokfiszewski (Villa Decius), Birgit Bauer
(Autorin, RADAR)

Moderation: Kateryna Stetsevych


Die Veranstaltung findet

am Samstag, dem 19. März um 16:00

im Polnischen Institut, Markt 10, 04109 Leipzig

statt.


Wir bitten, diesen Veranstaltungshinweis an weitere Interessierte
weiterzuleiten.


Mit freundlichen Grüßen,

Jakob Mischke
translit. e.V.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Vorheriges ThemaNächstes Thema