Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | 2013 plane die Ukraine einen 290 Mio. US$ werten Satelliten auf die Umlaufbahn zu bringen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

2013 plane die Ukraine einen 290 Mio. US$ werten Satelliten auf die Umlaufbahn zu bringen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Samstag 28. Januar 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 28. Januar /UKRINFORM/. Die Ukraine plane 2013 einen Satelliten, in den der Staat 290 Mio. US$ investiert habe, auf die Umlaufbahn zu bringen. Das hat Jurij Alexejew, Vorsitzender der Staatlichen Weltraumagentur der Ukraine, bei einer Pressekonferenz mitgeteilt.


„Die Frage bestehe darin, dass die Ukraine ihrerzeits einen entsprechenden Punkt in bezug auf Frequenzen nicht reserviert habe, dieser Punkt sei durch Frankreich besetzt worden. Unser Satellit sollte sich an dem Punkt von 38 Grad befinden. Jetzt würde er sich an dem Punkt von 48 Grad befinden, wir würden diesen Punkt mit Frankreich teilen“, - erklärte Jurij Alexejew und fügte hinzu, „Frankreich habe dabei der Ukraine geholfen“.


Den Worten des Chefs der Weltraumagentur nach würde die Rückflussdauer des Projektes ca. 7-8 Jahre betragen, der Start des ukrainischen Satelliten sei vom russischen Weltraumflughafen „Baikonur“ mit ukrainischer Trägerrakete „Zenit“ zu erfolgen. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste