Termine23. März: Serhij Zhadan in Hamburg

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2226
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1591 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

23. März: Serhij Zhadan in Hamburg

#1 Beitrag von mbert » Donnerstag 1. März 2018, 17:32

Deutsch-Ukrainischer Kulturverein hat geschrieben: Bild
Am 23. März laden wir ein zu einem Gesprächsabend mit dem Autoren, Dichter und Musiker Serhij Zhadan. Unser Gast ist in seiner Heimat einer der Top-Autoren und mit 11 in deutscher Sprache veröffentlichten Werken der breitenwirksamste ukrainische Schriftsteller im deutschsprachigen Raum. Für seine Arbeit hat Zhadan zahlreiche Preise erhalten, etwa den Hubert-Burda-Preis für junge Lyrik 2006, den Brücke-Berlin-Preis 2014 für „Die Erfindung des Jazz im Donbass“, welches darüberhinaus von der BBC zum „Buch des Jahrzehnts“ gekürt wurde, sowie den Breslauer Angelus-Preis für mitteleuropäische Autoren 2015. Für die deutsche Fassung seines Buchs “Internat” sind Sabine Stöhr und Juri Durkot dieses Jahr zum Preis für die beste Übersetzung auf der Leipziger Buchmesse nominiert.

Uns wird Serhij Zhadan von den Menschen im Osten der Ukraine erzählen und seiner Arbeit für den von ihm gegründeten Wohltätigkeitsfonds, der Hilfe in den vom Krieg betroffenen Gebieten auf eine ganz besondere Art organisiert. Der Motor dieser Hilfe ist Kultur – etwa Zugang zu Bildung insbesondere auch für arme Kinder, Literatur und Musik. Dabei werden wir nicht nur interessantes über unseren Gast erfahren, sondern auch über seine ostukrainische Heimat und ihre Menschen.

Die Veranstaltung findet in deutsch und ukrainisch statt und ist Teil der Ukrainischen Literaturwoche, die wir anlässlich des ukrainischen Sprachenjahrs 2017/2018 veranstalten. Die Ukrainische Literaturwoche findet mit der freundlichen Unterstützung des Generalkonsulates der Ukraine in Hamburg statt.

Beginn: 18:00 Uhr
Ort: Generalkonsulat der Ukraine, Mundsburger Damm 1, 22087 Hamburg.

Mehr: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Siehe auch: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema