Termine26. Februar 2020, Berlin: Kurzfilme. Ukrainische Regisseurinnen bei der Berlinale

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10714
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 1927 Mal
Ukraine

26. Februar 2020, Berlin: Kurzfilme. Ukrainische Regisseurinnen bei der Berlinale

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 20. Februar 2020, 22:27

Liebe FreundInnen des Ukrainischen Kinoklubs in Berlin,

Die Filmvorführungen + Meet & Greet mit den ukrainischen Regisseurinnen Zhanna Ozirna und Iryna Tsilyk, die an der diesjährigen BERLINALE teilnehmen, werden am 26.02.20 um 19 Uhr vom Ukrainischen Kinoklub Berlin und der Agentur kul'tura in Space Meduza Bar mit Unterstützung und RADAR films veranstaltet.

Zhanna Ozirna ist die einzige ukrainische Vertreterin, die an den jährlichen Berlinale Talents teilnahm, einem wöchentlichen Programm für junge Filmemacher aus aller Welt. Es besteht aus Workshops von führenden Filmemachern und Fachleuten. In diesem Jahr wurden 255 Teilnehmer aus 86 Ländern ausgewählt.

Iryna Tsilyks Debütfilm "Erde ist blau wie eine Orange" wurde beim Sundance Festival mit einem Regiepreis ausgezeichnet und wird am “Generation” Wettbewerb der Berliner Filmfestivals teilnehmen.

Es werden Kurzfilme gezeigt und man wird eine Möglichkeit haben, sie mit Regisseurinnen bei Q&A zu besprechen.
Ukrainian_directors_Berlinale.jpg
Zusätzlich wird einen Film von Yarema Malashchuk und Roman Himey "Dedicated To The Youth Of The World II" 2019 gezeigt, über Cxema Rave Parties in Kyjiw.

Programm:
“Tayra”, 9’, Iryna Tsilyk, Ukraine 2017
“Home”, 12’ Iryna Tsilyk, Ukraine / Deutschland 2016
"Grace", 21’, Zhanna Ozirna, Ukraine 2017
“The Adult”, 17’, Zhanna Ozirna, Ukraine 2019
Documenting Cxema 9’ Yarema Malashchuk, Roman Himey, Ukraine 2019

Alle Filme werden mit ukrainischen Filmen gezeigt.
Q&A wird auf Englisch sein.
Eintritt ist frei.
Event in Facebook, in dem Sie auch andere Filmvorführungen von der Agentur kulura finden können:



An diesem Abend findet noch eine Filmvoführung des Ukrainischen Kinoklubs Berlin in Kooperation mit Museum Karlshorst statt - “Mir ist es egal, wenn wir als Barbaren in die Geschichte eingehen”. Mehr Informationen:



http://www.museum-karlshorst.de/index.php?id=136

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Ukrainischer Kinoklub Berlin

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag