Ukrainische Botschaften26. Juni 2012:             Am 26. Juni verlief in der Europäischen Akademie Berlin eine öffentliche Podiumdiskussion zum Thema "Reformprozeß im Justizw - UB-D

Automatisch integrierte Meldungen von den ukrainischen Botschaften in Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ..., Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UBD
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 137
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:51
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Deutschland

26. Juni 2012:             Am 26. Juni verlief in der Europäischen Akademie Berlin eine öffentliche Podiumdiskussion zum Thema "Reformprozeß im Justizw - UB-D

#1 Beitrag von RSS-Bot-UBD » Montag 2. Juli 2012, 20:15

Ukrainische Botschaft in Deutschland UB-D
            Am 26. Juni verlief in der Europäischen Akademie Berlin eine öffentliche Podiumdiskussion zum Thema "Reformprozeß im Justizwesen der Ukraine", an der der stellvertretende Minister für Justiz der Ukraine Andriy Syedov, Abgeordneter der Werchowna Rada der Ukraine Leonid Kozhara, Mitglied des deutschen Bundestages Stephan Thomae (FDP), begutachtendes Mitglied der Venedig-Kommission, Rechtswissenschaftlerin der Universität Madrid Prof.Dr. Lorena Bachmaier Winter und die Geschäftsführerin von European Center for a Modern Ukraine Frau Ina Kirsch teilgenommen haben.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema