Termine | 28./29.April 2011 Donezk: „FrühjahrDonezkerSpiele 2011- Hier und Jetzt“

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8982
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1816 Mal
Ukraine

28./29.April 2011 Donezk: „FrühjahrDonezkerSpiele 2011- Hier und Jetzt“

#1 Beitragvon Handrij » Montag 25. April 2011, 19:28

Leben heutzutage immer noch die Fausts unter uns und was bewegt sie am meisten zur Suche nach dem Lebenssinn? Wie würde heute die Geschichte des jungen Werthers enden? Und was wäre, wenn…? Ohne zu vulgarisieren und ohne zu vereinfachen - wir möchten gemeinsam erforschen, ob die deutsche literarische Klassik wirklich ewig aktuell ist, und mit unseren Augen sehen, wie diese zeitlosen Geschichten hier und jetzt aussehen würden. Dafür kommen 4 deutschsprachige Amateurtheatergruppen aus Donezk, Luzk, Zaporizha und Ternopil im April 2011 in Donezk zusammen und zeigen der breiten Öffentlichkeit die von ihnen überarbeiteten klassischen Sujets mit aktuellem Hintergrund.

Donezker Einwohner, die sich für das Theater sowie für die deutsche Sprache und Kultur interessieren, sind herzlich zu den Aufführungen der Theatergruppen am 28. und 29. April (Saal der TU Donezk, Unigebäude Nr. 9, vul. Artema 58) eingeladen. Am 28. April beginnen wir mit der feierlichen Eröffnung und Begrüßungen des Generalkonsuls Herrn Klaus Zillikens und der Festivalpartner und machen weiter mit der Aufführung „Faust in 5 Minuten“ (Theatergruppe Luzk, nach den Motiven von H. Burghardt) und der eigenen Interpretation von den Schillers „Räubern“ der Theatergruppe aus Donezk („Garderobe“). Am 29. April sind in demselben Saal ab 17 Uhr die Theatergruppe „STERN“ (Ternopil) mit ihren Variationen zu „Momo“ nach M. Ende sowie die Gruppe „Indigo“ aus Zaporizhia mit ihrem „eigenen“ „Faust“ zu sehen. Eintritt zu allen öffentlichen Aufführungen ist dank der Unterstützung der Festivalorganisatoren und –partner frei.

Das vielfältige Programm des Festivals beinhaltet außer den Aufführungen der Theatergruppen auch 4 Theaterworkshops für die Teilnehmer (darunter auch von den Experten aus dem Theaterstudio „Zhuki“ (Donezk), dem Theater „Arabesky“ sowie von den ExpertInnen aus Deutschland).

Das deutschsprachige Theaterfestival „FrühjahrDonezkerSpiele 2011- Hier und Jetzt“ wird vom Deutschen Generalkonsulat Donezk (Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...) mit der finanziellen Unterstützung des Baumarkts „Praktiker“ organisiert. Außerdem geht ein herzlicher Dank an die Deutsche Technische Fakultät, die das Festival organisatorisch unterstützt.

Zusätzliche Infos können unter FruehjahrDonezkerSpiele@gmail.com erhalten werden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste