Termine29. Januar 2020, Berlin: "Anna's War"

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10615
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 167 Mal
Danksagung erhalten: 1920 Mal
Ukraine

29. Januar 2020, Berlin: "Anna's War"

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 28. Januar 2020, 22:14

Liebe FreundInnen des Ukrainischen Kinoklubs in Berlin,

Wir laden Sie zur Kinoreihe in der Kooperation mit dem Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst ein.

Im Museum Karlshorst, dem historischen Ort der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation am 8./9. Mai 1945, steht das Jahr 2020 im Zeichen des 75. Jahrestages des Kriegsendes in Europa. Drei Filme - "Anna's War" (2018) , "I Do Not Care If We Go Down in History as Barbarians" (2018) und "My Granny from Mars" (2018) – , welche im Rahmen der Kinoreihe gezeigt werden, nähern sich dem Thema Krieg aus verschiedenen Blickrichtungen – historisch, diskursiv und aktuell.

Programm:

"Anna's War" (2018) am 29.01.20 um 19:00
"I Do Not Care If We Go Down in History as Barbarians" (2018) am 26.02.2020 und am 1.03.2020.
"My Granny from Mars" (2018) am 29.03.2020 um 19 Uhr, 29.03.2020 um 15 Uhr, Zusatztermin im Kino Brotfabrik 26.03.2020 um 20 Uhr.

Zu jeder Vorstellung findet ein kurzes Filmgespräch statt; mitunter in Anwesenheit des Regisseurs

(Bitte beachten Sie hierzu die Ankündigungen auf der Website www.museum-karlshorst.de).

Veranstaltungsorte sind das Deutsch-Russische Museum Berlin-Karlshorst sowie das Kino Brotfabrik.

Der Eintritt in das Deutsch-Russische Museum Berlin-Karlshorst ist frei, der Eintritt ins Kino Brotfabrik kostet 5 Euro.

Um Anmeldung wird gebeten, unter kontakt@museum-karlshorst.de.
Anstehender Termin:

„Anna's War“ (2018)
Russischsprachig Original mit deutschen Untertiteln
Länge: 74 Min
Termin: Mi 29. Januar 2020 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: das Deutsch-Russische Museum Berlin-Karlshorst
Annas_war.jpg
Über den Film:

Das jüdische Mädchen Anna (Marta Kozlova) überlebt die Ermordung ihrer Familie und versteckt sich in dem Kaminschacht einer ukrainischen Schule, die zum Hauptquartier der Deutschen im besetzten Ort wird. Anna beobachtet Krieg und Leben aus ihrem Versteck…

Das Drama des russischen Regisseurs Aleksey Fedorchenko feierte im Januar 2018 Premiere auf dem International Film Festival Rotterdam und wurde 2019 mit dem Russian Golden Eagle Award in den Kategorien Bester Film und Beste Regie prämiert.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Ukrainischer Kinoklub Berlin

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag