Termine29. November 2018, Köln: "Präsentation des Berichts „Krim: Chronologie der Unterdrückung“"

Forum für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine
Forumsregeln
Platz für Ankündigungen, Termine und Fernsehsendungen zur Ukraine

Videos bitte mit dem media-Tag einbinden. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

29. November 2018, Köln: "Präsentation des Berichts „Krim: Chronologie der Unterdrückung“"

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 20. November 2018, 11:38

Lew Kopelew Forum

NEU im Programm!!! Do., 29.11.18, 19.00 Uhr: Podiumsgespräch

Präsentation des Berichts „Krim: Chronologie der Unterdrückung“

Die NGO Solidarität mit der Bürgerbewegung in Russland SOLIDARUS e.V. lädt
herzlich zur Präsentation und Besprechung des Berichts

„Krim: Chronologie der Unterdrückung“ ein.

Teilnehmer:

Alexey Kozlov, Geschäftsführer der NGO SOLIDARUS e.V.,

Vorstellung des Berichts: Viktoria Savchuk, SOLIDARUS e.V.

Moderation: Tamara Kolisnichenko, Mitarbeiterin des Projekts „Kommunale
Partnerschaften mit der Ukraine“ bei der Servicestelle Kommunen in der Einen
Welt (SKEW)

„Krim: Chronologie der Unterdrückung“ ist eine Zusammenfassung der
Ereignisse auf der Krim seit der Besetzung durch die Russische Föderation im
Jahr 2014. Der Bericht besteht aus einem chronologischen Überblick über
gravierende Menschenrechtsverletzungen seit dem Zeitpunkt der russischen
Besetzung und einer allgemeinen Analyse der aktuellen politischen, sozialen,
wirtschaftlichen, kulturellen Lage auf der ukrainischen Halbinsel.

Die Sprache der Veranstaltung: Russisch-Deutsch.
Der Eintritt ist frei

Diese Veranstaltung wird im Rahmen des vom Auswärtigen Amt geförderten
Projekts „Aktivierung einer Diskussion über Beachtung und Schutz der
Menschenrechte auf der Krim“ durchgeführt.

SOLIDARUS e.V. beschäftigt sich mit der Unterstützung des
zivilgesellschaftlichen Engagements sowie Beobachtung der Menschenrechtslage
in Russland und Staaten der ehemaligen Sowjetunion.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
info@solidarus.eu
Kontakt: Viktoria Savchuk, viktoria483@gmail.com

Im Juli 2016 hat die SKEW (Servicestelle Kommunen in der Einen Welt) in
Kooperation mit der Stadt Kiew den ersten in der Ukraine stattfindenden
Runden Tisch ukrainischer Kommunen mit partnerschaftlichen
Kommunalbeziehungen zu Deutschland organisiert. Insgesamt nahmen 52
Vertreter*innen aus 35 Kommunen teil, die partnerschaftlich mit Deutschland
verbunden sind.

Lew Kopelew Forum e.V.

Neumarkt 18, Neumarkt Passage: am Wasserfall

50667 Köln

Tel.: +49 221 257 67 67; Fax: +49 221 257 67 68

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema