Ukraine Crisis Media Center48 Stunden für einen Kindertraum: Wie die Dezentralisierung das Leben in der Ukraine verändert

Automatisch integrierte Meldungen des Ukraine Crisis Media Center
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UCMC
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 12:36
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal
Ukraine

48 Stunden für einen Kindertraum: Wie die Dezentralisierung das Leben in der Ukraine verändert

#1 Beitrag von RSS-Bot-UCMC » Sonntag 2. September 2018, 16:33

Die Dezentralisierung in der Ukraine begann im April 2014. Ihr Ziel ist es, Korruption in den zentralen Behörden des Landes zu bekämpfen, indem wesentliche Befugnisse und vor allem finanzielle Ressourcen auf die lokalen Behörden übertragen werden. Seitdem hat sich viel getan. So sind neue vereinigte Gemeinden entstanden, die eine größere finanzielle Unabhängigkeit und Selbstverwaltung genießen. […] 48 Stunden für einen Kindertraum: Wie die Dezentralisierung das Leben in der Ukraine verändert

Herkunft: http://uacrisis.org/de/65962-decentrali ... nges-lives

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag