Ukrainische Nationale Nachrichten | 56 % Russen bedauern den Zerfall der UdSSR - die Umfrage - UNN

Automatisch integrierte Meldungen von der privaten, jedoch regierungsnahen Nachrichtenagentur Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2156
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1777 Mal
Danksagung erhalten: 1391 Mal
Deutschland

Re: 56 % Russen bedauern den Zerfall der UdSSR - die Umfrage - UNN

#26 Beitragvon mbert » Samstag 5. Januar 2013, 11:06

[mbert moderiert:] Über die hier geäußerten Meinungen kann man denken, was man will, aber die Diskussion darüber passte auf jeden Fall zu unserem Thema hier. Ein versuchtes Psychogramm von Forianern geht schon eindeutig am Thema vorbei. Gewisse Bezeichnungen, die hier für Forianer benutzt wurden, gehen schon in Richtung Beleidigung. Es gilt wie immer die Ansage: Form wahren oder ignorieren. Eine dritte Variante gibt es nicht.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Alter: 60
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1605 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: 56 % Russen bedauern den Zerfall der UdSSR - die Umfrage - UNN

#27 Beitragvon eurojoseph » Samstag 5. Januar 2013, 11:23

UkraineInteressierter hat geschrieben:
Zitat:
Weisst du überhaupt was "russkie mir" bedeutet ???
Das ist keine Folkloreveranstaltung - da geht es um beinharte Unterdrückung alles nichtrussischen
- sowas gibt es in Europa (zumindest seit dem Ende der Nazis - Gottseidank - nirgens mehr...


Weißt du überhaupt wovon du redest?

Deine PN liest sich so als wären wir im Krieg, du drohst mir was "uns" (den Russen?) so alles droht - und das bloß weil ich einen pro-russischen Standpunkt vertrete
entar darum, Staatsgrenzen zu überwinden und transnational zu denken.
Zitat UkraineInteressierter Ende ................

Ich dachte immer eine PN sei dazu da etwas auszudiskutieren und daher PRIVAT - ich wusste nicht das man diese dazu benutzt um den andren öffentlich fertig zu machen - und wie man sieht, springen auch andre gleich auf diesen Zug auf.....pfui teufel aber auch - hamma eine Profilierungsneurose ? Übrigens finde ich Sacharov, Gorbatschov,Kopelev z.B. sehr gut - die sind auch Russen - und danke noch an den netten Zeitgenossen, der mich in die Nähe von Breivik rückt das erinnert mich an psychologische Kriegsführung -
besonders fies - zuerst den Namen nennen, mich dann aber gnädigerweise Lichtjahre davon entfernt positionieren....
wie man in Österreich sagt, angpatzt is man dann schon mal....
Denen die mittels PN mit mir diskutieren hier noch mal herzlichen Dank !

_________________
Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok (politisch mein ich das, nicht genetisch - OK ???)SLAVA UKRAYINI !!!!
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2156
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1777 Mal
Danksagung erhalten: 1391 Mal
Deutschland

Re: 56 % Russen bedauern den Zerfall der UdSSR - die Umfrage - UNN

#28 Beitragvon mbert » Samstag 5. Januar 2013, 11:57

[mbert moderiert:] Nun habt Ihr bisher doch weitgehend sachlich diskutiert. Bitte bleibt dabei. Wenn das hier zu persönlichen Vorwürfen etc. ausartet, muss ich leider eingreifen. Details aus PNs zu veröffentlichen, gehört nun zu den Dingen, die man eigentlich nicht tun sollte. Vielleicht war dem betreffenden das einfach nicht so klar. Mit einer kleinen Entschuldigung sollte das dann aber auch wirklich erledigt sein.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Alter: 60
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1605 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: 56 % Russen bedauern den Zerfall der UdSSR - die Umfrage - UNN

#29 Beitragvon eurojoseph » Samstag 5. Januar 2013, 12:50

mbert hat geschrieben:[mbert moderiert:] Nun habt Ihr bisher doch weitgehend sachlich diskutiert. Bitte bleibt dabei. Wenn das hier zu persönlichen Vorwürfen etc. ausartet, muss ich leider eingreifen. Details aus PNs zu veröffentlichen, gehört nun zu den Dingen, die man eigentlich nicht tun sollte. Vielleicht war dem betreffenden das einfach nicht so klar. Mit einer kleinen Entschuldigung sollte das dann aber auch wirklich erledigt sein.

für mich wäre das damit schon erledigt, allerdings weiss ich nicht warum da gleich noch 2 Gehässige an mir ihr Mütchen kühlen müssen - aber soll sein....wenn sie´s nicht besser wissen - ich sag halt viel Feind, viel Ehr...

Gehaebt euch wohl ! Möge dies, welches ihr mir an den Halse wünschet, euch 1000xe widerfahren !!!
So werdens wohl nur der guten Dinge seyn !!!!! :-D Schönes 2013 allen !!!! - (auch den Russen !!!)
und vielleicht gehts ja allerseits ein bissl entspannter !!! Und ja - man sollte verschiedene Meinungen haben dürfen, das haben Foren ja so an sich - na ja vielleicht in Nordkorea mal nicht so ganz - aber da simma ja nicht - und es wird hoffentlich auch keine Objektivität hier verlangt - oder ??? DANCE
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste