Vermischtes | 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
rastwatwatri
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#1 Beitragvon rastwatwatri » Sonntag 14. März 2010, 00:50

In der Ukraine benötigen 60% der Straßen eine Komplettsanierung, teilte der Vorsitzende von UkrAwtoDor, Wadim Gurshos, während einer Pressekonferenz mit....Derzeit führen wir Notreparaturen durch. Das wird von den Normen unserer Behörde zugelassen. Wir haben die Technik und die entsprechenden Ressourcen.
http://www.ukraine-nachrichten.de/artikel/2261/60-der-ukrainischen-strassen-sind-reparaturbeduerftig

HAHAHAH auf ca 1500 kilometer habe ich 3 Fahrzeuge und ca. 12 Männer mit je 2 Eimer gesehen.. [smilie=kosak_5]

wenn das mal reicht ?

Es ist eine Katastrophe was ich erleben musste... .. [smilie=kosak_5]

SENILE :-|| SENILE

datei_1268519758.jpg
Bild
datei_1268519758.jpg (90.26 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268519758.jpg
Bild
datei_1268519758.jpg (90.26 KiB) 908 mal betrachtet


datei_1268519869.jpg
Bild
datei_1268519869.jpg (90.26 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268519869.jpg
Bild
datei_1268519869.jpg (90.26 KiB) 908 mal betrachtet


datei_1268519997.JPG
Bild
datei_1268519997.JPG (111.39 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268519997.JPG
Bild
datei_1268519997.JPG (111.39 KiB) 908 mal betrachtet


datei_1268520056.JPG
Bild
datei_1268520056.JPG (106.75 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268520056.JPG
Bild
datei_1268520056.JPG (106.75 KiB) 908 mal betrachtet


datei_1268520143.JPG
Bild
datei_1268520143.JPG (80.01 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268520143.JPG
Bild
datei_1268520143.JPG (80.01 KiB) 908 mal betrachtet


datei_1268520200.JPG
Bild
datei_1268520200.JPG (68.88 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268520200.JPG
Bild
datei_1268520200.JPG (68.88 KiB) 908 mal betrachtet


datei_1268520566.JPG
Bild
datei_1268520566.JPG (59.3 KiB) 908 mal betrachtet
datei_1268520566.JPG
Bild
datei_1268520566.JPG (59.3 KiB) 908 mal betrachtet


Foto sind vom Anfang März 2010

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#2 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Sonntag 14. März 2010, 01:39

Was willst Du denn? Es soll Straßen geben da dürfen keine Taurias und Sapos mehr fahren, damit sie in den zukünftigen Fischzuchtanlagen nicht untergehen.

Auch bei dem Guru sind nur der Winter, das Frühjahr, der Sommer und der Herbst schuld.

Schuld ist der nicht grundhafte Aufbau der meisten Straßen, zu hohe Lasten der Verkehre und die Verwendung ungeeigneter Materialien.
Die Vergabe von Mautstraßen würde vieles ermöglichen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5165 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#3 Beitragvon Sonnenblume » Sonntag 14. März 2010, 16:38

Solche Straßen könnte ich euch in Deutschland auch einige zeigen! Aber mal ehrlich, die Ukrainer sind diese Straßen gewöhnt und kommen zu den Fußballspielen so oder so, wenn sie da hin wollen/können. Was die ausländischen Besucher betrifft, so kann ich mir nicht vorstellen, dass diese sich eine Fahrt mit dem Auto, und sei es auch nur noch Lviv, antun. Es ist viel billiger und bequemer, zu fliegen (zBsp. mit Wizzair).

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

rastwatwatri
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#4 Beitragvon rastwatwatri » Montag 15. März 2010, 11:03

Sonnenblume hat geschrieben:Solche Straßen könnte ich euch in Deutschland auch einige zeigen! Aber mal ehrlich, die Ukrainer sind diese Straßen gewöhnt und kommen zu den Fußballspielen so oder so, wenn sie da hin wollen/können. Was die ausländischen Besucher betrifft, so kann ich mir nicht vorstellen, dass diese sich eine Fahrt mit dem Auto, und sei es auch nur noch Lviv, antun.


Straßenprobleme haben alle, ABER was die UA- Überlandstrassen und UA-Europastrassen angeht, LEUTE das geht überhaupt nicht. Vielleicht haben die Firmen an Material gespart, aber teuer (verständlich) abgerechnet. Und von dem Bericht, es arbeiten NOTteams an den Strassen, kann ich nur sagen, das ich Hinzu ca. 1500 km in Ukraine und Rückzu auch ca. 1500 km wirklich fast keine sogen. NOTTeams gesehen habe.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5165 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#5 Beitragvon Sonnenblume » Montag 15. März 2010, 11:29

rastwatwatri hat geschrieben: Vielleicht haben die Firmen an Material gespart, aber teuer (verständlich) abgerechnet.


Wieso verständlich ? Solange diese Meinung vorherrscht und Betrug als normal angesehen wird, wird sich nicht nur an ukrainischen Strassen nichts ändern!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#6 Beitragvon bayernbanker » Dienstag 16. März 2010, 16:20

Also nach meiner Erfahrung gibts unerwartet oft durchaus gute Strassenverhältnisse - zum Beispiel grosse Teile von Lviv-Chop, Kiew-Odessa und im Umkreis von Kiew (mal die perfekte Paradeautobahn nach Borispol ausgenommen). Die Fernstrassen finde ich gar nicht mal so übel. Allerdings gibts halt das System der Bundesstrassen fast gar nicht - und sobald eine Gemeinde für den Strassenunterhalt aufkommen muss, liegts eben auch an der genannten Abrechnungsproblematik. Der Strassenunterbau ist in der Ukraine oft sehr gut - der verbaute Oberbelag ist allerdings oft so mangelhaft (warum wohl;-)?), dass bei längeren Frostperioden die Strassen eben so ausschauen. Die Situation hat sich aber in den letzten Jahren wirklich verbessert - und mit Polen oder Rumänien kann man das nicht vergleichen - die bekommen über die EU-Förderung ganz andere Summen zur Verfügung gestellt!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8705
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 1783 Mal
Ukraine

Re: 60% der ukrainischen Straßen sind reparaturbedürftig (nur?)

#7 Beitragvon Handrij » Dienstag 19. Februar 2013, 20:58


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Vermischtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast