Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Abkommen über Freihandelszone in der GUS ist in Kraft getreten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Abkommen über Freihandelszone in der GUS ist in Kraft getreten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 20. September 2012, 15:16

UkrInform


Das Abkommen über Freihandelszone innerhalb der Gemeinschaft von Unabhängigen Staaten für die Ukraine, Russland und Weißrussland ist in Kraft getreten. Das Abkommen sieht vor, die Abkommensseiten verwenden gegeneinander keine Zölle und sonstige ihnen gleichen Gebühren mit Ausnahme von im Abkommensnachtrag aufgelisteten Ausnahmen.Zu den Ausnahmen gehören die Gebühren für Zuckerlieferungen nach Russland...





Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste