Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Aerosvit Airlines und Hamburg Airways haben die Zahl der Flüge zwischen Hamburg und Kiew zu verdoppeln - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Aerosvit Airlines und Hamburg Airways haben die Zahl der Flüge zwischen Hamburg und Kiew zu verdoppeln - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 23. April 2012, 20:15

UkrInform

Kiew, den 23. April /UKRINFORM/. Die ukrainische und deutsche Fluggesellschaft Aerosvit Airlines und Hamburg Airways beginnen mit der Einleitung der gemeinsamen Flüge zwischen der Ukraine und Deutschland. Die Intensivität der Flüge zwischen Kiew und Hamburg sollte bis Mitte Sommer von derzeit drei bis sieben Flüge pro Woche steigen.



Darüber informiert der Pressedienst der ukrainischen Fluggesellschaft Aerosvit Airline.



"Das wird den beiden Fluggesellschaften ermöglichen, während der Fußball-Europameisterschaft gemeinsam einen bequemen Zeitplan für die Beförderung der deutschen Fußball-Fans auf die Spiele der Euro-2012 in die Städte der Ukraine, einschließlich mit der Teilnahme der deutschen Mannschaft, zu bieten", - heißt es in der Pressemitteilung.



In Kooperation werden die Fluggesellschaften auch die Transitbeförderungen über Kiew zwischen Hamburg und Dutzenden von anderen Punkten des internationalen Streckennetzes von Aerosvit Airline, darunter Moskau, Nowosibirsk, Krasnodar, Tel-Aviv, Istanbul, Baku, Jerewan, Tiflis, Astana, Almaty, Qostanai, Taschkent und Bischkek gewährleisten.



Die Fluggesellschaft Aerosvit Airlines – Ukrainische Fluglinien bedient 80 internationale Routen in 34 Ländern sowie die inländische Personenbeförderung.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste