Ukraine-Nachrichten.deAktion „Sapad / Westen“: Planübererfüllung zur Deportation von Ukrainern

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - https://www.facebook.com/ukraine.nachrichten
Twitter - https://twitter.com/ua_nachrichten
Telegram - https://t.me/Ukraine_Nachrichten
VK - https://vk.com/ukrainenachrichten
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 51 Mal
Ukraine

Aktion „Sapad / Westen“: Planübererfüllung zur Deportation von Ukrainern

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Donnerstag 28. November 2019, 01:22

Bild
Unter den Eisenbahnern verbreitet sich das Gerücht, dass diese Aktion Stalin selbst kontrolliert. In Ternopil und Tschortkiw wurden gedeckte Güterwaggons konzentriert. Man sagte, dass noch übriggebliebene Juden umgesiedelt werden sollten. Aber diesmal bereitete sich das Ministerium für Staatssicherheit auf eine Planübererfüllung zur Deportation von Ukrainern vor.
Schlagworte: Curzon-Linie, Czernowitz, Deportation, Drohobytsch, Geschichte, Iwano-Frankiwsk, Jaremtsche, Kasachstan, Kowel, Lasar Kaganowitsch, Lwiw, Nationalismus, Nikita Chruschtschow, Nkwd, Operation Sapad, Operation Wisła, Oun, Polen, Repression, Riwne, Sibirien, Sowjetunion, Stalin, Ternopil, Tscheka, Tscherniwzi, Tschortkiw, Upa, Werchowyna, Wolhynien, Zwangsumsiedlung


Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/aktion-s ... inern_4962

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag