Kultur, Religion und GeschichteAndrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien zur Kultur, Religion und Geschichte der Ukraine
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11537
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2027 Mal
Ukraine

Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#1 Beitrag von Handrij » Montag 27. Februar 2017, 11:54

Seit drei Jahren herrscht Krieg zwischen Russland und der Ukraine. In Kiew soll im Mai trotzdem der Eurovision Song Contest stattfinden. Die TT hat mit dem ukrainischen Autor Andrej Kurkow darüber gesprochen.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#2 Beitrag von OhWeh » Montag 27. Februar 2017, 17:13

Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“
Manche werden wohl nie müde, den gleichen Quatsch zu wiederholen. Und ich behaupte, Putin ist mit dem Status quo zufrieden und Ukraine bzw. die aktuellen Machthaber brauchen den Krieg.

Dazu passt der Clown aus Genitschesk, sehenswert :-D


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#3 Beitrag von Anuleb » Montag 27. Februar 2017, 20:15

OhWeh hat geschrieben: ... Und ich behaupte, Putin ist mit dem Status quo zufrieden und Ukraine bzw. die aktuellen Machthaber brauchen den Krieg.

....
Ja, dass leuchtet ein, schliesslich ist Putin von der Ukraine her darum gebeten worden, 1. die Krim militärisch zu besetzen und 2. einen verdeckten Krieg im Donbass anzufangen. Blablablablabla [smilie=dash2.gif]

Ist das jetzt die neue offizielle russische Sicht der Dinge??

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#4 Beitrag von OhWeh » Dienstag 28. Februar 2017, 16:08

Anuleb hat geschrieben:Ja, dass leuchtet ein, schliesslich ist Putin von der Ukraine her darum gebeten worden, 1. die Krim militärisch zu besetzen und 2. einen verdeckten Krieg im Donbass anzufangen...
Kann man so sehen, die Putschisten hatten Russland geradezu genötigt ;-)
Mir fallen auf die Schnelle paar Gründe ein, warum die aktuellen Machthaber in der UA den Krieg gerade brauchen: von den hehren Zielen wurde nach 3 Jahren fast nichts erreicht. Die Wirtschaft wurde deutlich geschwächt, sinkende Einkommen und stark gestiegene Preise usw. Die Nazis können an der Front beschäftigt werden, sonst blockieren und/oder beseitigen sie noch mehr...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
7
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#5 Beitrag von Anuleb » Dienstag 28. Februar 2017, 18:27

Die Putschisten sind doch zusammen mit den Nazis aus Russland gekommen. Genau das hatte doch Girkin, der 1. Kommandeur bestätigt. Hätte er keine Putschisten aus Russland mitgebracht, wäre im Donbass genau das passiert, was später als Progrom von Odessa in die "russische Legendenbildung" eingeflossen ist. Das Problem, welches der Donbass im Gegensatz zu Odessa hat, lässt sich auf jeder Landkarte ohne viel Sachverstand nachvollziehen: Es gibt keine direkte Grenze mit Russland. Natürlich, da gibt es ja noch Transnistrien, dessen Einwohner "stolz" auf die russischen Pässe sind. Aber die sind eben weder lebensmüde noch offensichtlich so sonderlich patriotisch, als dass sie die Gelegenheit nutzen würden, um Zahlenstark in die Ukraine einzumarschieren. Grundsätzlich kann ich mir im übrigen sehr gut vorstellen, dass Putin damit zufrieden ist, dass seine versoffenen Nazis und andere radikale Kräfte im Donbass beschäftigt sind.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
8
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Android Safari
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#6 Beitrag von Dicker » Dienstag 28. Februar 2017, 18:36

Wie Recht Du hast

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
6
    Windows 8.1 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#7 Beitrag von FEINDFLIEGER » Dienstag 28. Februar 2017, 23:03

Anuleb hat geschrieben:Die Putschisten sind doch zusammen mit den Nazis aus Russland gekommen..
Wie recht du hast...
(Meinungsmache geht echt bescheuert)...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

OhWeh
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 217
Registriert: Samstag 26. November 2016, 23:26
4
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Belarus/Weißrussland

Re: Andrej Kurkow: “Putin braucht den Krieg“

#8 Beitrag von OhWeh » Mittwoch 1. März 2017, 10:41

@Anuleb
Das Problem mit den Neonazis und durchgeknallten Patrioten ist in der Ukraine offensichtlich deutlich größer als in Russland.
Wenn sich Russland wegen den Rückkehrern Sorgen macht, dann sind es eher die Jihadisten aus Syrien und Irak.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag