Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDen Apotheken, die die Medikamente im Preis überhöhen, werden die Lizenzen entzogen werden - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Den Apotheken, die die Medikamente im Preis überhöhen, werden die Lizenzen entzogen werden - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Donnerstag 17. November 2011, 19:15

UkrInform
Kiew, den 17. November /UKRINFORM/. Der ukrainische Premierminister Mykola Asarow ist davon überzeugt, dass man den Apotheken, die die Preise für die Medikamente überhöhen, die Lizenzen entziehen muss. Das hat er am Donnerstag während der Beratung in Fragen über die Zugänglichkeit der Öffentlichkeit an die Arzneimitteln und medizinische Produktion erklärt.

Laut des Premiers haben die Überprüfungen bezeugt, dass die Einzelhandelsnetzwerke gegen die Rechtsvorschriften verstoßen, wenn sie die Handelspreise höher setzen. Für einige Arzneimittel wird anstatt erlaubter 10-25 Prozent der Aufpreis von 40 Prozent gesetzt.

Der Regierungschef beauftragte, die Gesetzesänderungen unverzüglich vorzubereiten, die vorsehen sollen, dass falls eine Apotheke den Preise für die Medikamente überhöht, wird ihr sofort die Lizenz entzogen und die Apotheke geschlossen werden.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag