Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Assoziierungsmitgliedschaft der Ukraine am CERN bedeute ein Schritt auf dem Weg zur Europäischen Integration – Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Assoziierungsmitgliedschaft der Ukraine am CERN bedeute ein Schritt auf dem Weg zur Europäischen Integration – Mykola Asarow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Samstag 14. April 2012, 15:15

UkrInform

Kiew, den 14. April /UKRINFORM/. Die Assoziierungsmitgliedschaft an der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) würde für die Ukraine zu noch einem Schritt auf dem Wege der europäischen Integration unseres Landes werden.


Das habe der ukrainische Ministerpräsident Mykola Asarow gestern beim Treffen mit der CERN-Arbeitsgruppe erklärt, berichtet das Departement für Informationen und Kommunikationen mit Gesellschaft des Sekretariats des ukrainischen Ministerkabinetts.


„Wir haben eine gute Rechtsgrundlage für Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und dem CERN. Wir haben eine Aufgabe vor sich gestellt, zum Assoziierungsmitglied ihrer Organisation zu werden“, - betonte Mykola Asarow.


Dabei hat er erinnert, im März 2011 sei eine gemeinsame Deklaration des ukrainischen Ministerkabinetts und CERN über wissenschaftlichtechnische Zusammenarbeit sowie ein Memorandum über Absichten für einen möglichen ukrainischen Antrag auf Assoziierungsmitgliedschaft im CERN unterzeichnet worden.


Die Ukraine habe gute Traditionen im Bereich der Kernphysik. „In derselben Zeit verstehen wir, dass die veraltete Physik gar keine Physik sei. Davon ausgehend stellen wir vor uns die Aufgabe, auf dem Niveau von modernen Errungenschaften im Bereich der Physik zu bleiben. Dazu haben wir praktisch alle Möglichkeiten“, - betonte Mykola Asarow. Er fügte dabei hinzu, die Ukraine betreibe Kernkraftwerke und Forschungskernreaktoren, sie mache Forschungen im Bereich der Kernphysik, die einheimische Industriebasis ermögliche es einzigartige Projekte im Bereich des Schwermaschinenbaus und der Mikroelektronik zu verwirklichen.


Der ukrainische Ministerpräsident erinnerte auch daran, die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und dem CERN habe eine 20-jährige Geschichte. Jetzt seien 47 ukrainische Wissenschaftler an drei CERN-Projekten beteiligt.


„Den Status eines CERN-Assoziierungsmitgliedes betrachten wir als eine Möglichkeit nicht nur Wissenschaften, sondern auch hochtechnologische Industriezweige an die Zusammenarbeit heranzuziehen“, - kündigte Mykola Asarow an.


Es sei zu vermerken, im Oktober 2011 habe das Ministerkabinett der Ukraine die Anordnung „Über Abschließen des Abkommens zwischen dem Ministerkabinett der Ukraine und der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) über Erhalten des Status des CERN-Assozieerungsmitgliedes“ gebilligt. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste