Ukraine verstehenAuch nach Selenskyjs Biden-Besuch gibt es noch viel zu tun

Automatisch integrierte Beiträge von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
3
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Auch nach Selenskyjs Biden-Besuch gibt es noch viel zu tun

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Dienstag 14. September 2021, 14:11


Bild
In der Ukraine äußerte Selenskyj bereits zu Beginn seiner Amtszeit 2019 den drängenden Wunsch nach einem Besuch in den USA, der jedoch vom damaligen Präsidenten Donald Trump nur sehr verhalten aufgenommen wurde. Noch schlimmer wurde es, als Trump einen Erpressungsversuch inszenierte, um Kyjiw dazu zu drängen, Maßnahmen zu ergreifen, die seinem politischen Gegner Joe Biden schaden würden. Die Aktion gipfelte in dem mittlerweile berüchtigten Telefongespräch zwischen den ...
#WolodymyrDubowyk #Analyse #aktuell #JoeBiden #PolitikundWirtschaft #Selenskyj #USA #WolodymyrSelenskyj


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag