PolitikAuch Steuerbehörde erhebt Vorwürfe gegen Timoschenko

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9373
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1863 Mal

Auch Steuerbehörde erhebt Vorwürfe gegen Timoschenko

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 11. November 2011, 14:21

Gegen die inhaftierte frühere Ministerpräsidentin der Ukraine, Julia Timoschenko, sind neue Beschuldigungen erhoben worden. Die Steuerbehörde teilte am Freitag mit, der 50-Jährigen würden Steuerflucht, Diebstahl und die Verheimlichung von Devisen-Einnahmen zur Last gelegt. Die Vorwürfe stünden in Verbindung mit Timoschenkos Aktivitäten als Chefin der Gashandelsfirma Energy Systems of Ukraine in den 90er Jahren. Die neuen Anschuldigungen deuten darauf hin, dass die jüngst zu sieben Jahren Haft verurteilte Timoschenko wohl nicht mit einer baldigen Freilassung rechnen darf.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1203
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Auch Steuerbehörde erhebt Vorwürfe gegen Timoschenko

#2 Beitrag von lev » Freitag 11. November 2011, 19:31

Handrij hat geschrieben:
Gegen die inhaftierte frühere Ministerpräsidentin der Ukraine, Julia Timoschenko, sind neue Beschuldigungen erhoben worden. Die Steuerbehörde teilte am Freitag mit, der 50-Jährigen würden Steuerflucht, Diebstahl und die Verheimlichung von Devisen-Einnahmen zur Last gelegt. Die Vorwürfe stünden in Verbindung mit Timoschenkos Aktivitäten als Chefin der Gashandelsfirma Energy Systems of Ukraine in den 90er Jahren. Die neuen Anschuldigungen deuten darauf hin, dass die jüngst zu sieben Jahren Haft verurteilte Timoschenko wohl nicht mit einer baldigen Freilassung rechnen darf.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Irgendwie erinnert mich diese Strategie an den Fall Михаил Ходорковский. Erst politisch kaltstellen und dann in Ruhe Leichen aus dem Keller holen, die ja in diesen Kreisen meist ausreichend vorhanden sind.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Auch Steuerbehörde erhebt Vorwürfe gegen Timoschenko

#3 Beitrag von Siggi » Freitag 11. November 2011, 23:09

Aus den 90er Jahren? Das dürfte doch wohl verjährt sein.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal

Re: Auch Steuerbehörde erhebt Vorwürfe gegen Timoschenko

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 12. November 2011, 01:07

An waidwundes Wild trauen sich auch lahme und zahnlose Wölfe.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1203
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Auch Steuerbehörde erhebt Vorwürfe gegen Timoschenko

#5 Beitrag von lev » Samstag 12. November 2011, 14:47

Siggi hat geschrieben:Aus den 90er Jahren? Das dürfte doch wohl verjährt sein.

Gruß
Siggi


...und wenn nicht, wird sicher dafür ein entsprechender Paragraph geschaffen.

Gruß lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema