Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ausstellung über die Geschichte der ukrainisch-belgischen Beziehungen in Brüssel eröffnet - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ausstellung über die Geschichte der ukrainisch-belgischen Beziehungen in Brüssel eröffnet - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 24. März 2012, 16:15

UkrInform
Kiew, den 24. März /UKRINFORM/. In Brüssel wurde die Ausstellung, die der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Belgien am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts gewidmet ist, eröffnet.

An der Eröffnungszeremonie, die in der Botschaft der Ukraine im Königreich Belgien stattfand, hat der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine Kostjantyn Hryschtschenko teilgenommen, - berichtet der eigene UKRINFORM-Korrespondent in Brüssel.

Die Ausstellung ist mit dem 20. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Ukraine und Belgien verbunden. In der Exposition sind die archiv-dokumentaren Materials der Stiftungen des historischen Museums von Dnipropetrowsk von Jawornitskij vorgestellt.

In Couloir der Ausstellung hat die ukrainische diplomatische Vertretung in Brüssel auch eine Sonderausgabe Ukraine der Zeitschrift The European Times, die dem wirtschaftlichen, kulturell-humanitären und touristischen Potential der Ukraine gewidmet ist, präsentiert.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema