Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ausstellung der Werke von Adam Wsiołkowski wird in Kiew stattfinden - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Ausstellung der Werke von Adam Wsiołkowski wird in Kiew stattfinden - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 3. April 2012, 14:15

UkrInform

Kiew, den 3. April /UKRINFORM/. Die Personalausstellung des bekannten polnischen Malers und des Graphiker Adam Wsiołkowski wird in der Hauptstadt der Ukraine am 5. April stattfinden.


Darüber teilte das Polnische Institut in Kiew mit.


„Adam Wsiołkowski ist der Rektor der Kunstakademie Krakau von Jan Matejko, der Professor. Die Eröffnungsveranstaltung wird am 5. April um 16.00 Uhr im Raum der Nationalen Akademie der Künste der Ukraine stattfinden“, - ist in der Mitteilung berichtet.


Die Werke von Adam Wsiołkowski befinden sich in vielen Museen und den privaten Sammlungen Polens und Europas. Sie wurden mehrmals auf verschiedenen Wettbewerben, unter anderem der Grand Prix auf der Ausstellung Sakaide Art (Japan) 2009, bemerkt.


"Als Adam Wsiołkowski die hohe Schule vom malerischen Kolorism bei Wacław Taranczewsk durchgegangen ist, der ein bekannter Vertreter vom polnischen Kapism ist, hat Adam Wsiołkowski auf den Weg der selbständigen schöpferischen Suche ausgegangen und hat die Anerkennung wie der Meister der geometrischen Strukturen mit dem Dominieren des geheimnisvollen Lichtes erworben, die den Zuschauer in die Substanz der Neoformen einführt", - betont Oleksandr Fedoruk, Kurator der Ausstellung, Akademiemitglied der Nationalen Akademie der Künste der Ukraine.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste