RIA NowostiBürgermeister von Poltawa: Ukrainisch wird nur unter Besatzung gesprochen

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown Firefox
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Bürgermeister von Poltawa: Ukrainisch wird nur unter Besatzung gesprochen

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 28. April 2016, 16:50

Die Stadtverwaltung der ukrainischen Stadt Poltawa wird nur dann Ukrainisch sprechen, wenn die Stadt besetzt wird. Mit dieser Äußerung reagierte Bürgermeister Oleksandr Mamaj auf die Forderung seitens Aktivisten an seine Stellvertreter, bei den Sitzungen kein Russisch zu sprechen, berichtet Expert.ru.
Herkunft: Sputnik: Bürgermeister von Poltawa: Ukrainisch wird nur unter Besatzung gesprochen

Achtung russische Propaganda, mit Vorsicht zu genießen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag