RIA Nowosti„Backfire“ ist back: Überschallbomber kehrt auf die Krim zurück

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

„Backfire“ ist back: Überschallbomber kehrt auf die Krim zurück

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 26. Juni 2019, 15:55

Einen langzeit- und kampferprobten Bomber wie den Tu-22M aufzugeben, kam für Russlands Luftwaffe nie in Frage. Mehrfach modernisiert, ist der schwere Kampfjet seit über 40 Jahren im Einsatz. Und jetzt auch dort, wo er schon mal zuhause war: auf dem Fliegerhorst Gwardejskoje, Halbinsel Krim. Das Portal „Swesda“ berichtet.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema