Ukraine verstehenBandera in Berlin. Kulturpolitische Desorientierung, postsowjetischer Negationismus und staatliche Förderung

Automatisch integrierte Beiträge von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 1 Mal
Deutschland

Bandera in Berlin. Kulturpolitische Desorientierung, postsowjetischer Negationismus und staatliche Förderung

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Montag 12. August 2019, 15:13

Bild

Komödien oder Theaterstücke, die Adolf Hitler und den Nationalsozialismus verspotten, sind nichts Neues. Sie erfüllen eine durchaus wichtige gesellschaftliche Aufgabe, indem sie sowohl die Absurdität als auch die verführerische Kraft des Faschismus vergegenwärtigen. In der Regel erinnern sie uns daran, wie unkompliziert es war, eine bestimmte Personengruppe zu entmenschlichen und die Schwelle zum Völkermord zu überschreiten. Die HipHopera „Bandera. Mythen der Wirklichkeit“ lässt sich ... #GrzegorzRossolińskiLiebe #Kommentar #aktuell #PolitikundGesellschaft

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema