Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Basisinflation betrug im Jahr 2011 6,9 Prozent - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Basisinflation betrug im Jahr 2011 6,9 Prozent - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 9. Januar 2012, 13:15

UkrInform

Kiew, den 9. Januar /UKRINFORM/. Die Basisinflation betrug in der Ukraine im Jahr 2011 6,9 Prozent. Sie ist im Wesentlichen unverändert im Vergleich zum Vorjahr (7,9 Prozent) geblieben, berichtete der staatliche Statistikdienst.



Das Niveau der Basisinflation für das Jahr 2011 ist deutlich höher als Verbraucherinflation (4,6 Prozent), was auf die Persistenz von Inflationsrisiken hinweist.



Die Basisinflation schließt kurzfristige ungleiche Preisänderungen unter dem Einfluss von individuellen Faktoren aus, die einen administrativen, ereignisbeeinflussenden sowie saisonalen Charakter (z. B. die Preise für rohes Gemüse) haben. Es handelt sich hauptsächlich um eine Preisdynamik, die die Änderungen der Lebensmittelpreise (bis zur Verarbeitung), kommunale Dienstleistungen und Energieträger nicht berücksichtigt.



Der staatliche Statistikdienst begann die Berechnung der Basisinflation vom Jahr 2008. Nach den Ergebnissen des Jahres 2009 betrug die Basisinflation in der Ukraine 14,9 Prozent, während die  Verbraucherpreise um 12,3 Prozent gestiegen sind. Im Jahr 2010 lag die Basisinflation bei 7,9 Prozent beim Verbraucherpreiswachstum von 9,1 Prozent.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste