Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | „Batkiwschtschyna“ sei nach Aprilergebnissen der Partei der Regionen um 3 Prozent zuvorgekommen – Rasumkow-Zentrum - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

„Batkiwschtschyna“ sei nach Aprilergebnissen der Partei der Regionen um 3 Prozent zuvorgekommen – Rasumkow-Zentrum - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Samstag 28. April 2012, 18:07

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 28. April /UKRINFORM/. Die Analytiker des Rasumkow-Zentrums bringen den Unterstützungsverlust der Partei der Regionen im April mit Unzufriedenheit mit der Staatsmacht in Verbindung.



Das habe Mychailo Mischtschenko, der stellvertretende Direktor des Rasumkow-Zentrums, gestern in der Live-Sendung des „5. Kanals“ erklärt, berichtet die Internet-Seite des Zentrums.



„Unseren letzten Untersuchungen nach beabsichtigten Anfang April 19,5 Prozent aller Umgefragten für die Partei der Regionen abzustimmen, jetzt sind das nur 16,6 Prozent. Das heißt, die Popularitätsquote der Partei der Regionen ist gesunken“, - kündigte er an.



 Dabei, fügte Mychailo Mischtschenko hinzu, stellte die Umfrage die größte Popularitätsquotesenkung der regierenden Partei in östlichen Regionen des Landes fest. Auf die Ursachen könnte man nur gleich kommen, so der Experte.



„Möglicherweise sind das dieselben Ursachen, die die Popularitätsquotesenkung der Partei der Regionen nach 2010 bedingten, als das Kommando von Janukowytsch an die Macht gekommen war. Das steht, glaube ich, mit der allgemeinen Unzufriedenheit mit der Lage sowie damit in Verbindung, dass die Versprechen nicht erfüllt worden waren“, behauptete der Soziologe.



Es sei zu erinnern, die Soziologen des Rasumkow-Zentrums haben im April des Vorjahres die Unterstützung der Partei der Regionen auf dem Niveau von 15,7 Prozent festgesetzt.



„Batkiwschtschyna“, die im I. Jahresviertel des laufenden Jahres ca. 2 Prozent der Unterstützung verloren hat, habe im April die Lage radikal geändert, sie habe jetzt die Unterstützung von 19,6 Prozent der Anhänger, was jetzt die höchste Kennzahl ist.



An der drittel Stelle sei seit dem April des Vorjahres stabil die gegen-alle-Wählerschaft – dazu gehören wie immer von 11 bis 12 Prozent der Umgefragten.



Die „Front für Umwandlungen“ schloss April mit 9,5-Prozent-Unterstützung ab, die Kommunisten würden 5,5 Prozent erhalten, die „Swoboda“-Partei – 4 Prozent.



Den größten Vorwärtssprung bei der Popularitätsquote habe die Partei von Witalij Klitschko UDAR leisten können: von 3,2 Prozent Unterstützung im April des Vorjahres bis auf 8,5 Prozent im April des laufenden Jahres.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste