SportBayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zum ukrainischen Sport und zur Fußball-EM 2012
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11579
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Ukraine

Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 17. Dezember 2014, 17:29

Es klingt wie ein einfaches Los für den FC Bayern, aber Schachtar Donezk hat eine souveräne Champions-League-Vorrunde gespielt. Seine Heimspiele trägt der Klub im 1000 Kilometer entfernten Lwiw aus. Alles Wichtige zum Gegner der Münchner.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#2 Beitrag von toto66 » Donnerstag 18. Dezember 2014, 05:15

Ich find die Überschrift bisschen daneben. Gerade in der CL dürfte sich Donezk in Lviv gar nicht fremd fühlen. Mein Sohn freut sich schon wie irre und wird natürlich im Stadion sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1601 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#3 Beitrag von mbert » Donnerstag 18. Dezember 2014, 09:00

toto66 hat geschrieben:Ich find die Überschrift bisschen daneben. Gerade in der CL dürfte sich Donezk in Lviv gar nicht fremd fühlen. Mein Sohn freut sich schon wie irre und wird natürlich im Stadion sein.
Trotzdem ärgerlich, dass der FCB mal wieder ein eher einfaches Los gezogen hat. Ich fürchte, sie werden den Gegner souverän schlagen und noch mehr Geld scheffeln und sich noch mehr mit den besten Spielern der Konkurrenz vollsaugen. Saupack.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#4 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 18. Dezember 2014, 09:13

mbert hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:Ich find die Überschrift bisschen daneben. Gerade in der CL dürfte sich Donezk in Lviv gar nicht fremd fühlen. Mein Sohn freut sich schon wie irre und wird natürlich im Stadion sein.
Trotzdem ärgerlich, dass der FCB mal wieder ein eher einfaches Los gezogen hat. Ich fürchte, sie werden den Gegner souverän schlagen und noch mehr Geld scheffeln und sich noch mehr mit den besten Spielern der Konkurrenz vollsaugen. Saupack.
Totgeglaubte leben länger und vielleicht schafft es ja Schachtjor. ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#5 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 18. Dezember 2014, 10:14

toto66 hat geschrieben:Ich find die Überschrift bisschen daneben. Gerade in der CL dürfte sich Donezk in Lviv gar nicht fremd fühlen. Mein Sohn freut sich schon wie irre und wird natürlich im Stadion sein.
Wenn er da mit nem Bayern-Trikot ins Stadion gehst, solltest Du ernsthaft in Erwägung ziehen, ihn zu enterben :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1601 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#6 Beitrag von mbert » Donnerstag 18. Dezember 2014, 10:21

Hihi:
Nichts prägt den Charakter mehr als die Wahl des Lieblingsvereins. Darum ein Appell an alle Eltern: Wenn Ihre Kinder zu Weihnachten ein Trikot des FC Bayern haben möchten, ignorieren Sie den Wunsch!

[...]

Denn wie sollen die Heranwachsenden etwas über das harte Leben lernen, wenn ihr Verein sie nicht fordert? Jedes Wochenende müssten sie Siege bejubeln, jeden Sommer die Meisterschaft feiern. Erst mit Begeisterung, später halbherzig, weil sich auch das Hochgefühl des Sieges irgendwann abnutzt bei ständiger Präsenz.

Wer so aufwächst, wird sich wundern, wenn er auf dem Schulhof zum ersten Mal verdroschen wird, wenn es den ersten Korb von einem Mädchen (oder einem Jungen) gibt und wenn die ersten zehn Bewerbungen mit bestem Dank und guten Wünschen abgelehnt werden. Das Leben ist nicht die Münchner Arena, es ändert seine Farben nicht auf Knopfdruck.

[...]
Weiter: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Deshalb bin ich ja auch Karpaty-Fan, die häufigen Niederlagen formen den Charakter :D
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#7 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 18. Dezember 2014, 10:28

mbert hat geschrieben:Deshalb bin ich ja auch Karpaty-Fan, die häufigen Niederlagen formen den Charakter :D


ROFL

Aber tröste Dich - ich bin FC St. Pauli-Fan. Dagegen sind BVB-Fans grad sogar in Partylaune...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#8 Beitrag von toto66 » Donnerstag 18. Dezember 2014, 14:40

als BVB-Fan hält sich meine Partylaune momentan arg in Grenzen.....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#9 Beitrag von lev » Donnerstag 18. Dezember 2014, 14:45

Ich finde die Auslosung der Partie gut. Ein attraktiver Gegner, ist immer gut für die Kasse die Bayern reisen bestimmt mit 10.000 Fans an. Die Lviv Arena, kann große Veranstaltungen gut gebrauchen und der Flughafen hat auch mal wieder richtig zu tun. Der Kartenverkauf, startet in Lviv erst am 21. Januar in München dagegen, ist morgen schon Anahmeschluss. Bin wohl auch dabei, wenn nicht ein großer Wintereinbruch kommt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#10 Beitrag von lev » Donnerstag 18. Dezember 2014, 21:17

toto66 hat geschrieben:als BVB-Fan hält sich meine Partylaune momentan arg in Grenzen.....
Kann ich verstehen, so schlecht stand es lange nicht um den BVB.
Sie haben ja auch schon in Lviv gespielt, das war 2010 und ein super Spiel.
Dortmund lag mit 2:0 in Führung, dann schaffte Lviv das sensationelle 3:2 und am Ende siegte Dortmund in letzter Minute noch 4:3.
Ich habe damals das Fanprojekt Dortmund bei ihrer Reise nach Lviv unterstützt und seit dem eine Einladung zu einem Heimspiel.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#11 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 18. Dezember 2014, 21:31

toto66 hat geschrieben:als BVB-Fan hält sich meine Partylaune momentan arg in Grenzen.....
Glaube ich Dir. Aber Du kannst Dir vielleicht die Laune eines St. Pauli-Fans angesichts der drohenden Möglichkeit eines Ligaduells gegen Hamburger SV II. in etwa vorstellen. Falls nicht, dann schließe die Augen und stelle Dir vor, die 2. Mannschaft von Schalke kommt zum Ligaspiel gegen die A-Mannschaft des BVB vorbei. Der BVB könnte vielleicht mal den Abstiegsplatz an den HSV abgeben und nicht ewig gegen diesen Verein da verlieren. ...---...

Doch zurück zu Shakhtar Donezk und Karpaty Lviv. Natürlich wirds für Shakhtar nahezu eine Mission Impossible. Aber gänzlich unmöglich wirds nicht sein, die Bayern zu schlagen, wenn die gesamte Mannschaft denn überhaupt an ihre Chance glaubt. Das die Bayern aber, wie einer oben geschrieben hat, 10000 Fans mitbringen, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Eher 2000.

Übrigens gabs vor zwei Tagen über Shakhtar einen Artikel in der SZ Online-Ausgabe:

Anatolij Schewtschuk hat sich einen orangefarbenen Schal um den Hals gewickelt. Mehr an sichtbarer Zuneigung für den Klub leistet sich keiner der Zuschauer. Die Lwiw-Arena in Lwiw, Westukraine - die Donbass-Arena in Donezk, Ostukraine. Das waren immer die zwei Pole im Fußball-Land Ukraine. Aber die Heimat von Schachtjor liegt jetzt im Herrschaftsgebiet der prorussischen Separatisten. Deshalb kann es da nicht mehr Fußball spielen. Ein Fußballverein, der beste, der erfolgreichste im Land, vertrieben vom Krieg in der Ostukraine. "Es ist jetzt sehr schwierig für meinen Sohn", sagt Anatolij Schewtschuk. 22 419 Zuschauer sind offiziell im Stadion, und sie sind fast alle gegen Schachtjor. "In Donezk wären jetzt mindestens 40 000 Zuschauer im Stadion. Sie würden die Mannschaft nach vorn treiben. Aber so? Wie ein Auswärtsspiel." Vielleicht reicht es auch deswegen gerade nur für Platz zwei.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#12 Beitrag von lev » Donnerstag 18. Dezember 2014, 21:56

Malcolmix hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:als BVB-Fan hält sich meine Partylaune momentan arg in Grenzen.....
Glaube ich Dir. Aber Du kannst Dir vielleicht die Laune eines St. Pauli-Fans angesichts der drohenden Möglichkeit eines Ligaduells gegen Hamburger SV II. in etwa vorstellen. Falls nicht, dann schließe die Augen und stelle Dir vor, die 2. Mannschaft von Schalke kommt zum Ligaspiel gegen die A-Mannschaft des BVB vorbei. Der BVB könnte vielleicht mal den Abstiegsplatz an den HSV abgeben und nicht ewig gegen diesen Verein da verlieren. ...---...

Doch zurück zu Shakhtar Donezk und Karpaty Lviv. Natürlich wirds für Shakhtar nahezu eine Mission Impossible. Aber gänzlich unmöglich wirds nicht sein, die Bayern zu schlagen, wenn die gesamte Mannschaft denn überhaupt an ihre Chance glaubt. Das die Bayern aber, wie einer oben geschrieben hat, 10000 Fans mitbringen, kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Eher 2000.

Übrigens gabs vor zwei Tagen über Shakhtar einen Artikel in der SZ Online-Ausgabe:

Anatolij Schewtschuk hat sich einen orangefarbenen Schal um den Hals gewickelt. Mehr an sichtbarer Zuneigung für den Klub leistet sich keiner der Zuschauer. Die Lwiw-Arena in Lwiw, Westukraine - die Donbass-Arena in Donezk, Ostukraine. Das waren immer die zwei Pole im Fußball-Land Ukraine. Aber die Heimat von Schachtjor liegt jetzt im Herrschaftsgebiet der prorussischen Separatisten. Deshalb kann es da nicht mehr Fußball spielen. Ein Fußballverein, der beste, der erfolgreichste im Land, vertrieben vom Krieg in der Ostukraine. "Es ist jetzt sehr schwierig für meinen Sohn", sagt Anatolij Schewtschuk. 22 419 Zuschauer sind offiziell im Stadion, und sie sind fast alle gegen Schachtjor. "In Donezk wären jetzt mindestens 40 000 Zuschauer im Stadion. Sie würden die Mannschaft nach vorn treiben. Aber so? Wie ein Auswärtsspiel." Vielleicht reicht es auch deswegen gerade nur für Platz zwei.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Ok Malcolmix, 10.000 sind wohl übertrieben, aber 2000 sind wohl auch wieder untertrieben.
Übrigens, ich habe den Usernamen lev nicht einer. ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#13 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 18. Dezember 2014, 23:02

lev hat geschrieben:Ok Malcolmix, 10.000 sind wohl übertrieben, aber 2000 sind wohl auch wieder untertrieben.
Übrigens, ich habe den Usernamen lev nicht einer. ;-)
Mist. Ertappt. Da war ich nach 9 Stunden Arbeit wohl zu faul zum Suchen, wer das denn geschrieben hat... [smilie=blush.gif]

Ich erwarte aber wirklich nicht sooo viele Bayern-Fans in Lviv. Zum einen weiß ich nicht, wie fleißig die Bayern-Fans ins Ausland reisen, zum anderen bin ich mir auch nicht so sicher, ob sich nicht einige davon abschrecken lassen, daß in der Ukraine Krieg herrscht. Ist zwar etwa 1000km weiter östlich, aber ich habe hier in Deutschland nicht den Eindruck, daß das viele wissen... Ich hoffe, es werden viele. Damit viele sehen, wie es wirklich in der Ukraine ist.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
8
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1261 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#14 Beitrag von toto66 » Donnerstag 18. Dezember 2014, 23:29

Malcolmix hat geschrieben:
toto66 hat geschrieben:Ich find die Überschrift bisschen daneben. Gerade in der CL dürfte sich Donezk in Lviv gar nicht fremd fühlen. Mein Sohn freut sich schon wie irre und wird natürlich im Stadion sein.
Wenn er da mit nem Bayern-Trikot ins Stadion gehst, solltest Du ernsthaft in Erwägung ziehen, ihn zu enterben :-D

Mit nem Bayern-Trikot wäre er schon im Heim.. :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#15 Beitrag von lev » Freitag 19. Dezember 2014, 15:04

Handrij hat geschrieben:
Es klingt wie ein einfaches Los für den FC Bayern, aber Schachtar Donezk hat eine souveräne Champions-League-Vorrunde gespielt. Seine Heimspiele trägt der Klub im 1000 Kilometer entfernten Lwiw aus. Alles Wichtige zum Gegner der Münchner.
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Hier noch ein Artikel zum Thema:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
ND lese ich sonst nicht, bin rein zufällig auf den Artikel gestoßen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Anuleb
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 654
Registriert: Sonntag 4. Mai 2014, 15:58
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 741 Mal
Deutschland

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#16 Beitrag von Anuleb » Freitag 19. Dezember 2014, 19:37

Malcolmix hat geschrieben:... Der BVB könnte vielleicht mal den Abstiegsplatz an den HSV abgeben und nicht ewig gegen diesen Verein da verlieren. ...---...

...
Das ist dann doch wenigstens ein Verein, gegen den mein HSV gewinnen kann. Der Klassenerhalt ist also gesichert :-D

P. S.: Ich befürchte, dass die Liga den BVB mittlerweile ganz gut ausgeguckt hat

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#17 Beitrag von Malcolmix » Freitag 19. Dezember 2014, 20:41

Anuleb hat geschrieben:Das ist dann doch wenigstens ein Verein, gegen den mein HSV gewinnen kann. Der Klassenerhalt ist also gesichert :-D
*seufz*

Niemand ist perfekt. Du hast sooo viel Ahnung von sooo vielen Dingen. Aber in puncto Fußball hat die Erziehung bei Dir wohl versagt :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#18 Beitrag von lev » Freitag 27. Februar 2015, 18:18

Wieder zurück aus Lviv und ja, ich war in der Lviv - Arena beim Spiel Donezk gegen die Bayern.
Malcolmix hatte Recht, es waren nicht so viele Bayern Fans nach Lviv gekommen wie ich dachte. So um die 1500 werden es gewesen sein. Es war aber eine super Stimmung im Stadion und auch ein echtes Heimspiel für Donezk. Das ganze Stadion in orange - schwarz, außer natürlich die stimmgewaltige Bayernkurve. Mehrmals wurde während des Spieles die ukrainische Nationalhymne von den Fans gesungen und immer wieder im Chor Ukraina - Ukraina gerufen.
Das Spiel war ziemlich hart und es gab wenig Torschüsse 1 zu 8 für die Bayern. Habe mir auch so einen tollen Schal gekauft (100 UAH), ein lohnendes Investment, da es an diesem Abend 12 Grad minus waren. Es gab sogar Glühwein im Stadion, gut für den Bauch und gut gegen kalte Hände.
Die Preise in € gerechnet natürlich extrem niedrig, für die Karte (mittlere Kategorie) habe ich keine 10 € bezahlt und Getränke so zwischen 40 und 70 ct.
Es war ein wirklich schönes Erlebnis, wenn auch ein torloses Spiel und tags darauf, wieder 15 Stunden mit dem Bus zurück nach Dresden.

LG lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#19 Beitrag von Malcolmix » Freitag 27. Februar 2015, 23:32

Shakhtar war verdammt nicht schlecht. Wenn man so sieht, wie viele Tore Bundesligisten gegen die Bayern gerade kassieren und Shakhtar nicht einmal im Ligaalltag spielen kann, war es herausragend. Die Bayern sind absolut nicht ins Spiel gekommen. Und das lag an der herausragenden Defensivarbeit von Donezk.

Ich fand auch die Stimmung im Stadion richtig gut. Jedenfalls das, was ich so mitbekommen habe. Es schien mir schon so, daß die Bayern diese Partie etwas unterschätzt haben.

Hattest Du die Chance, Dich mit Bayern-Fans zu unterhalten?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#20 Beitrag von lev » Samstag 28. Februar 2015, 11:29

Vor dem Spiel in der Innenstadt schon, aber danach wurden sie separat aus dem Stadion gebacht und dann gleich ab zum Flughafen.
Der ganze Bayern -Tross, war irgendwie angespannt. War wohl doch Angst, wegen der Situation im Land.
Warst du im Stadion und wer noch hier aus dem Forum ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#21 Beitrag von Malcolmix » Samstag 28. Februar 2015, 11:51

Ne - ich muß im Moment arbeiten. Und nur wegen eines Fußballspiels nach Lviv zu fahren würde ich bestimmt nicht machen. Ich will mir im Juni Lviv mal genauer ansehen. Das ist mir deutlich wichtiger. Bislang war ich dort nur auf der Durchreise.
Der ganze Bayern -Tross, war irgendwie angespannt. War wohl doch Angst, wegen der Situation im Land.
Absolut albern. Rummenigge, den ich gerne auch als "Schande aus Lippstadt" bezeichne, hat ja auch einige sehr merkwürdige Statements abgegeben. Es gab auch einige Sportreporter, die sich über ihn lustig gemacht haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#22 Beitrag von lev » Samstag 28. Februar 2015, 15:19

Hauptgrund meiner Fahrt nach Lviv, war auch nicht das Spiel, so verrückt bin dann auch nicht. Ich war bei meiner Schwiegermamma, ihre Pflege weiter zu organisieren und sie mit Medizin zu versorgen.
Das Spiel, war eine angenehme "Beilage".

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1266
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x725
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Ukraine

Re: Bayern-Gegner Donezk: Fremd im eigenen Stadion

#23 Beitrag von lev » Donnerstag 18. Februar 2016, 14:55

Heute Abend ( 22.05 Uhr UA - Zeit ) ist es wieder soweit. Lviv erlebt ein neues Aufeinandertreffen von Shakhtar gegen eine deutsche Spitzenmannschaft in der Europa League. Schalke 04 ist zu Gast in der Lviv Arena. Wird betimmt nicht leicht für beide Knappen (ein reines Bergmannsduell ).
Welcher UA - Sender übertägt live ? In D ist das Spiel nur bei Sky zu sehen.

LG lev

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bayern-Gegner Donezk auf Brasilien-Tour noch ohne Sieg
    von Handrij » » in Sport
    0 Antworten
    625 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Aus Tradition fremd
    von Handrij » » in Sport
    0 Antworten
    1062 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Fremd und noch fremder - UN
    von RSS-Bot-UN » » in Ukraine-Nachrichten.de
    1 Antworten
    290 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wikna
  • Reise mit Fremd-Fahrzeug
    von arc01 » » in Recht, Visa und Dokumente
    7 Antworten
    2912 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Scorpio
  • Odessa 2018 – Fremd unter Filmfreunden
    von Handrij » » in Kultur, Religion und Geschichte
    0 Antworten
    211 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Für Mediziner aus der Ukraine ist manches fremd
    von Handrij » » in Vermischtes
    0 Antworten
    259 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Angeblich einig! FC Bayern soll 50 Millionen für Donezk-Angreifer zahlen
    von Handrij » » in Sport
    0 Antworten
    321 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Stadion in Donezk unter Beschuss der Terroristen: Sicherheitsrat liefert seine Beweise - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    103 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Eintracht-Gegner Donezk im Porträt: Milliardäre ohne festen Wohnsitz
    von Handrij » » in Sport
    0 Antworten
    206 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij