Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Befugnisse der Steuermiliz werden beschränkt – Andrij Portnow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Befugnisse der Steuermiliz werden beschränkt – Andrij Portnow - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Samstag 25. Februar 2012, 18:15

UkrInform

Kiew, den 25. Februar /UKRINFORM/. Die neue Strafprozessordnung, die durch die Präsidentenadministration ausgearbeitet wurde, sieht eine erhebliche Reduktion der Befugnisse der Steuermiliz vor. Davon hat Andrij Portnow, Leiter der Generalverwaltung für Fragen der Justizverfassung der Präsidentenadministration, in seinem Interview für die Auflage „Zerkalo Nedeli (Spiegel der Woche)“ erzählt.



"Die Befugnisse der Steuermiliz werden bis auf sechs Straftatbestände reduziert werden. Und keine von diesen Verbrechen sieht die Festnahme von Menschen vor. Für die Angeklagten kann nach diesen Artikeln in Form einer höchsten Sicherheitsmaßregel nur die Kaution und als Bestrafung die Strafe angewendet werden“, - betonte Herr Portnow.



Ihm zufolge wird in die neue Strafprozessordnung eine Norm eingetragen werden, die die Anwendung von Masken und Helmen von den Rechtsschützern klar regelt.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast