Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die biometrischen Pässe in der Ukraine wurden wegen des Konfliktes der politischen und geschäftlichen Interessen nicht eingeführt - Walerij Choroschkowskyj - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die biometrischen Pässe in der Ukraine wurden wegen des Konfliktes der politischen und geschäftlichen Interessen nicht eingeführt - Walerij Choroschkowskyj - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 26. April 2012, 12:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 26. April /UKRINFORM/. Sowie die politischen, als auch die geschäftlichen Interessen stören der Verabschiedung in der Ukraine des Gesetzes über die Einführung der Dokumente, die die biometrischen Daten über die Persönlichkeit enthalten.



Darüber berichtete Walerij Choroschkowskyj, der erste Vizepremierminister der Ukraine, den Journalisten am Mittwoch in Brüssel, teilt der eigene UKRINFORM-Korrespondent mit.



"Wenn wir über die biometrischen Pässe sprechen, stoßen sich sowie die Geschäftsinteressen, als auch die politischen Interessen zusammen. Ich meine, dass es die Opponenten der Einführung der biometrischen Pässe wenig gibt. Das Problem ist folgende, in welcher Form soll es sein: ob es eine Alternative gibt, ob man die Biometrie nicht nur für die ausländischen Fahrten, sondern auch innerhalb des Landes einführen muss? Das sind die Diskussionen, die für heute nicht zugelassen werden, dieses Gesetz zu verabschieden", - unterstrich der erste Vizepremierminister.



Gleichzeitig hat Walerij Choroschkowskyj die Überzeugung geäußert, dass in der allernächsten Zeit die Widersprüche entschieden werden und die Ukraine kann sich vorwärts auf dem Weg zur Integration in die EU bewegen.



Wie UKRINFORM berichtete, ist die Einführung der Dokumente mit den biometrischen Daten der Besitzer für die Reisen der ukrainischen Bürger ins Ausland die Forderung des Planes der Handlungen nach der Liberalisierung von der Europäischen Union des Visaregimes für die Ukraine. Der Präsident der Ukraine Wiktor Janukowytsch hat das Veto gegen das am 23. September 2011 von der Werchowna Rada verabschiedete Gesetz "Über die Ausweispapiere und die Staatsbürgerschaft der Ukraine bestätigen“, eingelegt.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste