PolitikBotschafter Melnyk: Deutschland sollte der Ukraine „EU-Mitgliedschaft in Aussicht stellen“

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Botschafter Melnyk: Deutschland sollte der Ukraine „EU-Mitgliedschaft in Aussicht stellen“

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 24. April 2019, 11:07

Der Botschafter der Ukraine in Deutschland, Melnyk, sieht in der Wahl des politischen Neueinsteigers Selenskyj zum Präsidenten eine historische Chance für sein Land.
Mehr beim Deutschlandfunk

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
    Android Chrome
Bildschirmauflösung:

Re: Botschafter Melnyk: Deutschland sollte der Ukraine „EU-Mitgliedschaft in Aussicht stellen“

#2 Beitrag von Hartmut » Mittwoch 24. April 2019, 15:40

Er hat zu tief ins Glas gesehen oder zu viel gekifft . Wenn er wenigstens noch etwas im Gepäck , Angebot hätte, wie : Ukraine übernimmt den Posten als Nettozahler und legen noch eine zig Milliarden Euros drauf für das Bummelland und die geborgten Milliarden Euros g Ben wir an Tag x Deutschland sofort wieder zurück . Aber nur Nassauern ? Bilder ohne Worte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Vorkuta
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 15. März 2018, 16:51
Wohnort: Bohemia - CZ
    Windows 8.1 Chrome
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Tschechien

Botschafter Melnyk: Deutschland sollte der Ukraine „EU-Mitgliedschaft in Aussicht stellen“

#3 Beitrag von Vorkuta » Donnerstag 25. April 2019, 09:11

Ja, Hartmut, das kann man so sagen: Zu tief in's Glas gesehen - was denkt sich dieser Botschafter eigentlich dabei? Noch ein totales armes Land, durchsetzt von Oligarchen mit einer Hyper-Korruption - einer total verarmten Bevölkerung, Renten teilweise auf 50 - € - Niveau ??? Was sollen wir mit diesem Land in der EU anfangen? Nach Rumänien, Bulgarien noch ein weitaus ärmeres Land, das nur als Netto-Empfänger anzusehen ist?

Ich war immer der Annahme, Botschafter = Diplomaten, hätten ein abgeschlossenes Hochschulstudium - scheint bei diesem Botschafter wohl nicht ganz zuzutreffen . . .

P.S.: Jetzt warte ich nur noch darauf, daß sich der albanische Botschafter u. der mazedonische auch noch melden, daß die Zeit für einen EU-Beitritt gekommen sei . . . :->

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag