Ukrainische Nationale NachrichtenagenturBotschafter: Seit Suschtschenkos Festnahme haben wir zynischste Erscheinungen der russischen „Justiz“ gesehen

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Botschafter: Seit Suschtschenkos Festnahme haben wir zynischste Erscheinungen der russischen „Justiz“ gesehen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Sonntag 30. September 2018, 17:22

Bild

Seit zwei Jahren der rechtswidrigen Festnahme des Ukrinform-Korrespondenten Roman Suschtschenko habe die Welt gesehen, dass die russische Pseudojustiz sowohl das Völkerrecht als auch die Appelle der internationalen Gemeinschaft ignoriere, sagte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Ukraine in Frankreich, Oleg Schamschur, in einem Kommentar für Ukrinform.

Herkunft: https://www.ukrinform.de/rubric-sushche ... sehen.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag