Nützliche und interessante SachenBotschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

Publikationen, Aufrufe, Informationen, Websites oder andere tolle Sachen zur Ukraine entdeckt, die sonst nirgends reinpassen?
Dieses Forum passt ....
Forumsregeln
Publikationen, Aufrufe, Informationen, Websites, Videos oder andere tolle Sachen zur Ukraine entdeckt, die sonst nirgends reinpassen?
Dieses Forum passt ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#51 Beitrag von Handrij » Montag 27. April 2020, 14:54

Du hast es nicht mitbekommen, da du nicht in den Listen der ukrainischen Botschaft mangels ukrainischer Staatsbürgerschaft warst.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#52 Beitrag von Handrij » Montag 27. April 2020, 14:59

Dem ukrainischen Botschafter in 'schland wirst du ja trauen, oder?
25 Sonderflüge mit denen 4920 Ukrainer heimgeholt wurden.
За його словами, спільними з керівництвом держави і МЗС зусиллями вдалося лише за останній тиждень інтенсивної фази евакуації організувати 25 спецрейсів до Києва із німецьких аеропортів, якими на Батьківщину повернулися майже 4920 українських громадян, тобто практично всі, хто зареєструвався.
https://germany.mfa.gov.ua/news/za-tizh ... rij-melnik

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Deutschland

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#53 Beitrag von Frank » Montag 27. April 2020, 15:09

Aber meine ukrainischen Bekannten hatten regen Kontakt deswegen mit der ukrainischen Botschaft.
Es gab nur über Minsk oder der "fragliche" Transitweg über Ungarn.
Die Flüge in die Ukraine gingen bis 27.3.
Danach nicht mehr.
Da gingen aber noch Flüge ab Kyiv nach Frankfurt.
Hängt sicherlich mit den Einreisebedingungen UA dann zusammen.
Zuletzt geändert von Frank am Montag 27. April 2020, 15:14, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#54 Beitrag von Handrij » Montag 27. April 2020, 15:12

Nope, es gibt keine Einreise- oder Ausreisesperre für Ukrainer. Vermutlich Informationschaos in den Botschaftsstrukturen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Deutschland

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#55 Beitrag von Frank » Montag 27. April 2020, 15:17

Hier steht es doch
Vorkuta hat geschrieben:
Samstag 28. März 2020, 10:10
...
ab dem 28. März werden voraussichtlich auch keine weiteren Sonderflüge mehr von oder nach Kiew stattfinden. Die Grenzen zu den Nachbarländern sind geschlossen. Eine Ausreise für Deutsche ist auf dem Landweg grundsätzlich nicht möglich. In sehr seltenen Einzelfällen gestatten die Nachbarländer Ausnahmen teilweise in Form humanitärer Konvois.
Von skyup wurde danach z.B. am 17.4. ein Flug angeboten Kyjiv - Frankfurt. Da war die Gegenrichtung nicht buchbar.
Zuletzt geändert von Frank am Montag 27. April 2020, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#56 Beitrag von Handrij » Montag 27. April 2020, 15:23

Da stand "voraussichtlich", da sie sich auf die Ankündigung der ukrainischen Regierung verließen und in den späteren Hinweisen war von mindestens vier Sonderflügen im April von/nach Berlin, Frankfurt die Rede.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Deutschland

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#57 Beitrag von Frank » Montag 27. April 2020, 15:25

Von skyup wurde danach z.B. am 17.4. ein Flug angeboten Kyjiv - Frankfurt. Da war die Gegenrichtung nicht buchbar.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#58 Beitrag von Handrij » Montag 27. April 2020, 15:26

Na dann wird das so gewesen sein und der Flieger flog leer zurück.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#59 Beitrag von Handrij » Mittwoch 29. April 2020, 15:01

Liebe Landsleute,

die ukrainische Regierung hat mittlerweile einen 5-Punkte-Plan zum Ausstieg aus den derzeit bis zum 11. Mai geltenden Beschränkungen des täglichen Lebens vorgestellt. Jeder Stufe liegen objektive Kriterien zugrunde, die erfüllt sein müssen, bevor die Lockerungen umgesetzt werden können.

So sollen in der ersten Stufe u.a. Parks, Grünanlagen, Erholungsgebiete sowie Waldparks und Uferzonen (nicht aber Kinderspielplätze) wieder zugänglich sein, das Training von Mannschaftsportarten wieder ermöglicht werden und auch der Groß- Einzelhandel wieder öffnen dürfen. Voraussetzung dafür ist, dass innerhalb von 10 aufeinanderfolgenden Tagen das Verhältnis der Neuerkrankten zu den Getesteten insgesamt gleichbleibt bzw. die täglichen Abweichungen 5% nicht überschreiten. Weitere Details können Sie auf der Webseite des Ministerkabinetts der Ukraine www.kmu.gov.ua (in ukrainischer und teilweise englischer Sprache) finden. Als Anlage finden Sie zudem die deutsche Zusammenfassung der Erläuterungen von Premierminister Schmyhal sowie die deutsche Fassung auf der Webseite des Ministerkabinetts veröffentlichten Infografik.
Anlage zum Landsleutebrief vom 29.04.2020.pdf
(138.33 KiB) 47-mal heruntergeladen
Anlage zum Landsleutebrief vom 29.04.2020.pdf
(138.33 KiB) 47-mal heruntergeladen
***

Neben den bekannten zwei Sonderflügen
  1. am Freitag, den 01. Mai 2020 nach Düsseldorf und
  2. am Montag, den 04. Mai 2020 nach Frankfurt
bietet SKY UP noch einen weiteren Flug
  • am Freitag, den 08. Mai 2020 wiederum nach Frankfurt an. Bitte buchen Sie selbst unter skyup.aero.
Außerdem bietet nun auch UIA zwei Flüge zur Rückkehr nach Deutschland an und zwar
  1. am Dienstag, den 05. Mai 2020 nach Dortmund sowie
  2. am Samstag, den 09. Mai 2020 nach München
Bitte buchen Sie diese unter https://www.flyuia.com/de/en/information/fly-home

Für ukrainische und andere nicht-deutsche Familienangehörige sowie Personen mit Wohnsitz in und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland gilt weiter das bekannte Verfahren einer Vorabregistrierung unter

https://service2.diplo.de/rktermin/exte ... _locale=de

Diese Daten werden von den ukrainischen Behörden vorab benötigt und die Registrierung muss für die Flüge am 01., 04. und 05. Mai zwingend bis spätestens 30. April 2020, 12 Uhr und für die Flüge am 08. und 09. Mai 2020 bis spätestens 07. Mai 2020, 12 Uhr erfolgt sein. Bitte tragen Sie die notwendigen Daten Ihrer nichtdeutschen Familienangehörigen dort ein, auch wenn Sie diese bereits der Botschaft mitgeteilt oder in ELEFAND eingetragen haben. Sie erhalten eine Bestätigung der Registrierung per E-Mail durch das System, aber keine weiteren Nachrichten. Wenn die Angaben vollständig sind, sind diese nach den Erfahrungen der Botschaft für die Ausreise ausreichend.

Die endgültige Entscheidung trifft der Staatliche Ukrainische Grenzdienst bzw. die Fluggesellschaft.

Sollte die Buchung zwingend nur mit einer bestimmten Staatsangehörigkeit möglich sein, geben Sie bitte die korrekte Passnummer und die vom System gewünschte Staatsangehörigkeit bei der Flugbuchung an.

Die Fahrt zum Flughafen Kyiv-Boryspil müssen Sie selbst organisieren. Eine Unterstützung durch die Botschaft ist dabei leider nicht möglich.

***

Bitte bleiben Sie an Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort und stellen Sie sich auf einen längeren Aufenthalt ein.
Verfolgen Sie aufmerksam die Medien und folgen Sie den Anweisungen der Behörden.

FALLS SIE SICH KRANK FÜHLEN: GEHEN SIE NICHT ZUR ARBEIT! BLEIBEN SIE ZUHAUSE UND NEHMEN SIE KONTAKT ZU EINEM ARZT ODER EINER ÄRZTIN AUF!

Die ukrainischen Behörden haben angeordnet, dass leichte COVID-19-Fälle zukünftig ausschließlich zuhause behandelt werden sollen. Die Kliniken bleiben dadurch den schweren Fällen vorbehalten.

***

Für Fragen steht die Botschaft Kiew werktags von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter +380 44 28 11 222 sowie per Mail unter covid-19@kiew.diplo.de zur Verfügung.

***

Verfolgen Sie bitte die Reise- und Sicherheitshinweise für die Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/201946), wo Sie stets aktualisierte Informationen im Merkblatt Covid-19 sowie jeweils aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Weltgesundheitsorganisation WHO finden. Sie können die Hinweise als Newsletter abonnieren oder die Gratis-App „Sicher Reisen" nutzen, so Sie Push-Nachrichten bei jedem Update erhalten können.
Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf ukrainisch und englisch).


Bleiben Sie gesund!

Deutsche Botschaft Kiew

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#60 Beitrag von Handrij » Samstag 9. Mai 2020, 12:16

Liebe Landsleute,

ihrer Ankündigung folgend hat die ukrainische Regierung nun entschieden, dass die 1. Stufe der Erleichterungen tatsächlich am 11. Mai in Kraft tritt.

Ab Montag können daher u.a. Parks, Grünanlagen, Erholungsgebiete sowie Waldparks und Uferzonen und auch Kinderspielplätze wieder besucht werden, der Groß- Einzelhandel wird, wie auch Friseure und einige andere Dienstleister (darunter Zahnkliniken und Schönheitssalons) sowie Museen wieder öffnen. Auch die so beliebten Kioske und Gartenrestaurants dürfen in Selbstbedienung wieder betrieben werden.
Voraussetzung ist u.a. jedoch, dass Mund-Nasen-Masken getragen und Mindestabstände eingehalten werden.

Alle anderen Beschränkungen, wie auch die Grenzschließungen, bleiben weiterhin aufrechterhalten.

Weitere Details können Sie auf der Webseite des Ministerkabinetts der Ukraine unter https://www.kmu.gov.ua/en/news/opubliko ... h-obmezhen (in ukrainischer und englischer Sprache) finden.

***

Wir erwarten auch für die kommende Woche wieder einige Möglichkeiten zur Rückkehr nach Deutschland auf dem Luftweg. Genaue Details sind jedoch noch nicht bekannt.
Bitte prüfen Sie bei Interesse auf skyup.aero und flyuia.com die angebotenen Flüge.
Für ukrainische und andere nicht-deutsche Familienangehörige sowie Personen mit Wohnsitz in und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland gilt weiter das bekannte Verfahren einer Vorabregistrierung unter

https://service2.diplo.de/rktermin/exte ... _locale=de

Bitte beachten Sie: Auch wenn Flüge bereits am Wochenende buchbar sein sollten, wird eine Vorabregistrierung für Flüge in der kommende Woche voraussichtlich erst ab Montag, den 11.05.2020 10 Uhr möglich sein.

***

Die Ausreise auf dem Landweg ist weiterhin nur über Ungarn und Österreich über den Grenzübergang Tschop/Zahony möglich. Der humanitäre Korridor ist in westlicher Richtung zur Einreise täglich von 11 Uhr bis 23 Uhr ukrainischer Zeit geöffnet. Damit können Deutsche und ihre Familienangehörige und Personen mit Wohnsitz und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland auf dem Landweg aus der Ukraine nach Deutschland zurückkehren. Die Ausreise aus Ungarn muss bis 5 Uhr morgens erfolgen.
Bei der Einreise findet eine Gesundheitskontrolle statt. Bei Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung erfolgt eine Einweisung in die Quarantäne.

***

Bitte bleiben Sie an Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort und stellen Sie sich auf einen längeren Aufenthalt ein.
Verfolgen Sie aufmerksam die Medien und folgen Sie den Anweisungen der Behörden.

FALLS SIE SICH KRANK FÜHLEN: GEHEN SIE NICHT ZUR ARBEIT! BLEIBEN SIE ZUHAUSE UND NEHMEN SIE KONTAKT ZU EINEM ARZT ODER EINER ÄRZTIN AUF!

Die ukrainischen Behörden haben angeordnet, dass leichte COVID-19-Fälle zukünftig ausschließlich zuhause behandelt werden sollen. Die Kliniken bleiben dadurch den schweren Fällen vorbehalten.

***

Für Fragen steht die Botschaft Kiew werktags von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter +380 44 28 11 222 sowie per Mail unter covid-19@kiew.diplo.de zur Verfügung.

***

Verfolgen Sie bitte die Reise- und Sicherheitshinweise für die Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/201946), wo Sie stets aktualisierte Informationen im Merkblatt Covid-19 sowie jeweils aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Weltgesundheitsorganisation WHO finden. Sie können die Hinweise als Newsletter abonnieren oder die Gratis-App „Sicher Reisen" nutzen, so Sie Push-Nachrichten bei jedem Update erhalten können.
Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf ukrainisch und englisch).


Bleiben Sie gesund!

Deutsche Botschaft Kiew

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Windows XP Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#61 Beitrag von Handrij » Montag 11. Mai 2020, 17:26

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Fluggesellschaft SKY UP bietet am Donnerstag, den 14. Mai 2020 nach Frankfurt einen weiteren Sonderflug zur Rückreise nach Deutschland an.

Bitte buchen Sie diesen Flug selbst unter skyup.aero .

Für ukrainische und andere nicht-deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland gilt weiter das bekannte Verfahren einer Vorabregistrierung unter https://service2.diplo.de/rktermin/exte ... nCode=kiew

Diese Daten werden von den ukrainischen Behörden vorab benötigt und die Registrierung muss zwingend bis spätestens Mittwoch, den 13. Mai 2020, 12 Uhr erfolgt sein. Bitte tragen Sie die notwendigen Daten dort ein, auch wenn Sie diese bereits der Botschaft mitgeteilt oder in ELEFAND eingetragen haben. Sie erhalten eine Bestätigung der Registrierung per E-Mail durch das System, aber keine weiteren Nachrichten. Wenn die Angaben vollständig sind, sind diese nach den Erfahrungen der Botschaft für die Ausreise ausreichend.

Die endgültige Entscheidung über die Zulässigkeit einer Einreise nach Deutschland trifft die Bundespolizei am Zielflughafen. Bitte informieren Sie sich vorab, ob Sie einreisen dürfen unter

https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04A ... 5.2_cid334

Die Entscheidung über die Ausreise  trifft der Staatliche Grenzdienst der Ukraine  bzw. die Fluggesellschaft. Ausreisen für ukrainische Staatsangehörige sind derzeit nur mit Wohnsitz und gültigem Aufenthaltstitel im Ausland möglich.

Die Fahrt zum Flughafen Kyiv-Boryspil müssen Sie selbst organisieren. Eine Unterstützung durch die Botschaft ist dabei leider nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Kraus-Massé
Deutsche Botschaft Kiew
COVID-19@kiew.diplo.de
---
Отправлено с моего Moto через Tapatalk


Link:
BBcode:
HTML: " title="Klicken, um den Link im HTML-Format zu markieren" onclick="this.focus();this.select();document.execCommand('copy');" />
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#62 Beitrag von Handrij » Mittwoch 13. Mai 2020, 16:10

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Fluggesellschaft Ukrainian International Airlines (UIA) bietet am Freitag, den 15. Mai 2020 nach Berlin – Schönefeld einen weiteren Sonderflug zur Rückreise nach Deutschland an.

Bitte buchen Sie diesen Flug selbst unter flyuia.com .

Für ukrainische und andere nicht-deutsche Staatsangehörige mit Wohnsitz in und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland gilt weiter das bekannte Verfahren einer Vorabregistrierung unter

https://service2.diplo.de/rktermin/exte ... nCode=kiew

Diese Daten werden von den ukrainischen Behörden vorab benötigt und die Registrierung muss zwingend bis spätestens Donnerstag, den 14. Mai 2020, 12 Uhr erfolgt sein. Bitte tragen Sie die notwendigen Daten dort ein, auch wenn Sie diese bereits der Botschaft mitgeteilt oder in ELEFAND eingetragen haben. Sie erhalten eine Bestätigung der Registrierung per E-Mail durch das System, aber keine weiteren Nachrichten. Wenn die Angaben vollständig sind, sind diese nach den Erfahrungen der Botschaft für die Ausreise ausreichend.

Die endgültige Entscheidung über die Zulässigkeit einer Einreise nach Deutschland trifft die Bundespolizei am Zielflughafen. Bitte informieren Sie sich vorab, ob Sie einreisen dürfen unter

https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04A ... 5.2_cid334

Die Entscheidung über die Ausreise trifft der Staatliche Grenzdienst der Ukraine bzw. die Fluggesellschaft. Ausreisen für ukrainische Staatsangehörige sind derzeit nur mit Wohnsitz und gültigem Aufenthaltstitel im Ausland möglich.

Die Fahrt zum Flughafen Kyiv-Boryspil müssen Sie selbst organisieren. Eine Unterstützung durch die Botschaft ist dabei leider nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Kraus-Massé
Deutsche Botschaft Kiew
COVID-19@kiew.diplo.de

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Flyuia
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 25. März 2020, 03:27
Wohnort: Berlin
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 360x640
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ukraine

Rückholflüge/Sonderflüge nach Kiew am 15.05.20 mit UIA Airlines buchbar

#63 Beitrag von Flyuia » Donnerstag 14. Mai 2020, 02:32

https://www.flyuia.com/ua/ua/information/fly-home
https://www.flyuia.com/ua/ua/information/fly-home
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:05:14 00:26:12
Bild aufgenommen am/um:
Mittwoch 13. Mai 2020, 21:26
https://www.flyuia.com/ua/ua/information/fly-home
https://www.flyuia.com/ua/ua/information/fly-home
Originalwert Bild aufgenommen am/um:
2020:05:14 00:26:12
Bild aufgenommen am/um:
Mittwoch 13. Mai 2020, 21:26
Die ukrainische Fluglinie UIA Ukraine Int. Airlines führt wieder am 15. Mai 2020
einen Sonderflug ab Berlin-Schönefeld nach Kiew-Boryspil durch wie folgt:

Buchung und weitere Informationen auf unserer Website verfügbar:
flyuia.com/de/en/information/fly-home

Flugdetails: PS 1124
15.MAI.2020 ab Berlin-Schönefeld (SXF) – KIEW- (KBP)
Abflug: SXF 12:35 – KBP 15:45


Weitere Informationen und Buchung auf unserer Internetseite:
https://www.flyuia.com/ua/ua/information/fly-home.

Die Tickets können ausschließlich nur auf unserer Website erworben werden für Ukrainische Staatsbürger den die Einreise gewährt wird:
flyuia.com/de/en/information/fly-home

Da der reguläre Personen und Flugverkehr vorerst noch bis zum mindestens zum 22.MAI ausgesetzt wird, laut der UA Regierung können auch keine weiteren regulären Passagierflüge durchgeführt werden von keiner Airline zur Zeit
Sollten die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie ausgeweitet werden von der UA Regierung , wird sich das Flugverbot auch bis auf weiteres verlängern.
Aktuelle Informationen zu unseren verläufigen Flugplan erfahren Sie unter: flyuia.com/de/de/information/f…chedule#regular-timetable

Weitere aktuelle Informationen zur Ukraine Einreisebestimmungen erfahren Sie auch unter:
auswaertiges-amt.de/de/aussenp…/ukrainesicherheit/201946
Botschaft der Ukraine in der Bundesrepublik Deutschland

Інформую Вас про те, що МАУ буде виконувати спеціальний рейс за маршрутом Берлін-Київ 15 травня 2020 для перевезення українських громадян, які бажають повернутися в Україну.
Заплановано наступний розклад спеціального рейсу:

PS1124 SXF 12:35 KBP 15:45 (час місцевий)

Продаж квитків буде відкрито на сайті МАУ через декілька годин : https://www.flyuia.com/ua/en/home

Звертаємось до Вас з проханням поширити інформацію щодо цього рейсу серед зареєстрованих у Вашій програмі громадян України, які бажають повернутись додому.

МАУ створили окрему електронну адресу для запитів від пасажирів спеціальних рейсів: fly2home@flyuia.com. У разі виникнення будь-яких питань, у тому числі щодо оформлення та придбання послуги перевезення домашніх тварин, просимо пасажирів звертатися за цією адресою.

Verfolgen Sie bitte die Reise- und Sicherheitshinweise für die Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/201946),
Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf ukrainisch und englisch).

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#64 Beitrag von Handrij » Freitag 29. Mai 2020, 14:41

Liebe Landsleute,

am 1. Juni wird nun in vielen Teilen des Landes bereits die dritte Stufe der Erleichterungen der zunächst noch mindestens bis zum 22. Juni geltenden Quarantäne in Kraft treten. Gleichzeitig entspricht die Situation in den Gebieten Czernowitz, Dnipro, Donezk, Lemberg, Luhansk, Riwne, Transkarpatien und Wolynien noch nicht den von der Verordnung des Ministerkabinetts gesetzten Anforderungen. In diesen Gebieten werden daher viele Erleichterungen noch nicht möglich sein.
Mit der dritten Stufe wird der überregionale öffentliche Verkehr innerhalb der Ukraine mit einigen Einschränkungen wieder möglich. Auch Sporteinrichtungen, Sporthallen und Fitnessstudios (außer Gruppentrainings mit mehr als 10 Personen) dürfen nun wieder öffnen. Voraussetzung ist u.a. jedoch, dass Mund-Nasen-Masken getragen und Mindestabstände eingehalten werden.
Weiterhin geschlossen bleiben die Innenräume von Restaurants (hier ist eine Öffnung frühestens ab 10. Juni vorgesehen). Auch der Flugverkehr ruht noch mindestens bis zum 15. Juni.
Die Grenzschließungen sowie die bestehenden Einschränkungen für die Einreise von Ausländern bleiben ebenfalls weiterhin aufrechterhalten.
Weitere Details können Sie der deutschen Übersetzung der Kabinettsverordnung Nr. 392 vom 20. Mai 2020 in der Anlage entnehmen und auf der Webseite des Ministerkabinetts der Ukraine unter https://www.kmu.gov.ua (in ukrainischer und teilweise englischer Sprache) finden.
***
Bis zur Wiederaufnahme des regulären Flugverkehrs erwarten wir weiterhin gelegentlich Möglichkeiten zur Rückkehr nach Deutschland auf dem Luftweg.
Derzeit bekannt sind folgende Flüge der Fluggesellschaft SKY UP:
Montag, den 1. Juni 2020 nach München
Montag, den 1. Juni 2020 nach Frankfurt
Mittwoch, den 3. Juni 2020 nach Berlin -Tegel
Montag, den 8. Juni 2020 nach Frankfurt
Freitag, den 12. Juni 2020 nach Düsseldorf
Bitte buchen Sie diese Flüge selbst unter skyup.aero .
Bitte prüfen Sie bei Interesse auch regelmäßig auf skyup.aero und flyuia.com die dort angebotenen Flüge.
Für ukrainische und andere nicht-deutsche Familienangehörige sowie Personen mit Wohnsitz in und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland gilt weiter das bekannte Verfahren einer Vorabregistrierung unter
https://service2.diplo.de/rktermin/exte ... _locale=de
Bitte beachten Sie bei Rückkehr nach Deutschland Hinweise zu den aktuellen Reisebeschränkungen, Grenzkontrollen sowie den Quarantäneregelungen. Ausführliche Hinweise und weiterführende Links finden Sie unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/Reis ... 19/2296762
***

Ausreise auf dem Landweg
Polen
hat ab 21.05.2020 den Transitweg teilweise wieder eröffnet.
Deutsche und andere Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten, des EWR, der Schweiz sowie ihre Ehepartner und Kinder, können Polen im Transit zur Rückkehr an ihren Wohn- oder Aufenthaltsort durchqueren, wobei der Transit nicht länger als 12 Stunden dauern darf.
Ungarn
Die Ausreise auf dem Landweg über Ungarn und Österreich ist über den Grenzübergang Tschop/Zahony möglich. Der humanitäre Korridor ist in westlicher Richtung zur Einreise täglich von 11 Uhr bis 23 Uhr ukrainischer Zeit geöffnet. Damit können Deutsche und ihre Familienangehörige und Personen mit Wohnsitz und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland auf dem Landweg aus der Ukraine nach Deutschland zurückkehren. Die Ausreise aus Ungarn muss bis 5 Uhr morgens erfolgen.
Bei der Einreise findet eine Gesundheitskontrolle statt. Bei Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung erfolgt eine Einweisung in die Quarantäne.

***

Bitte bleiben Sie an Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort und stellen Sie sich auf einen längeren Aufenthalt ein.
Verfolgen Sie aufmerksam die Medien und folgen Sie den Anweisungen der Behörden.

FALLS SIE SICH KRANK FÜHLEN: GEHEN SIE NICHT ZUR ARBEIT! BLEIBEN SIE ZUHAUSE UND NEHMEN SIE KONTAKT ZU EINEM ARZT ODER EINER ÄRZTIN AUF!

Die ukrainischen Behörden haben angeordnet, dass leichte COVID-19-Fälle zukünftig ausschließlich zuhause behandelt werden sollen. Die Kliniken bleiben dadurch den schweren Fällen vorbehalten.

***

Für Fragen steht die Botschaft Kiew werktags von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter +380 44 28 11 222 sowie per Mail unter covid-19@kiew.diplo.de zur Verfügung.

***

Verfolgen Sie bitte weiterhin
• Die Webseite der Botschaft unter www.kiew.diplo.de
• Die regelmäßigen Nachrichten der Botschaft in den sozialen Medien Twitter #GermanyinUA und Facebook https://www.facebook.com/deutschebotschaftkiew
sowie die Reise- und Sicherheitshinweise für die Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/201946), wo Sie stets aktualisierte Informationen im Merkblatt Covid-19 sowie jeweils aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Weltgesundheitsorganisation WHO finden. Sie können die Hinweise als Newsletter abonnieren oder die Gratis-App „Sicher Reisen" nutzen, so Sie Push-Nachrichten bei jedem Update erhalten können.
Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf ukrainisch und englisch).


Bleiben Sie gesund!

Deutsche Botschaft Kiew

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1244
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung: 340x652
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#65 Beitrag von lev » Freitag 29. Mai 2020, 17:34

Handrij hat geschrieben:
Freitag 29. Mai 2020, 14:41
Die Grenzschließungen sowie die bestehenden Einschränkungen für die Einreise von Ausländern bleiben ebenfalls weiterhin aufrechterhalten.
Das mit den Grenzschließungen, stimmt so wohl nicht mehr.
https://www.ukrinform.de/rubric-polytic ... offen.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#66 Beitrag von Handrij » Freitag 29. Mai 2020, 18:06

Das ist wieder ein Missverständnis. Die Grenzen sind für ausländische Touristen weiter geschlossen. Komplette Grenzschließungen gab es ja zu keinem Zeitpunkt. Nur die Zahl der offenen Grenzübergänge wurde reduziert. Btw, du könntest als jemand, der mit einer Ukrainerin verheiratet ist, bei Vorlage der Heiratsurkunde einreisen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Eric
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 23. März 2016, 09:57
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ungarn

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#67 Beitrag von Eric » Freitag 29. Mai 2020, 19:47

Mit Heiratsurkunde wäre ich in die Ukraine gekommen? Das hätte ich im März wissen sollen. Nun gehts ja bald wieder per Flieger aus der Ukraine nach Ungarn.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1244
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    Android Firefox
Bildschirmauflösung: 340x652
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#68 Beitrag von lev » Freitag 29. Mai 2020, 22:19

Handrij hat geschrieben:
Freitag 29. Mai 2020, 18:06
Das ist wieder ein Missverständnis. Die Grenzen sind für ausländische Touristen weiter geschlossen. Komplette Grenzschließungen gab es ja zu keinem Zeitpunkt. Nur die Zahl der offenen Grenzübergänge wurde reduziert. Btw, du könntest als jemand, der mit einer Ukrainerin verheiratet ist, bei Vorlage der Heiratsurkunde einreisen.
Ja, ich bin mit einer Ukrainka verheiratet und kann an der Grenze auch eine ukr. Heiratsurkunde vorweisen, allerdings hat sie seit 30 Jahren einen deutschen Pass und ich hätte dann wohl ein großes Problem.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Eric
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 23. März 2016, 09:57
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Ungarn

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#69 Beitrag von Eric » Samstag 30. Mai 2020, 09:28

Und ich habe mir das zusammen Leben jetzt seit März verkniffen, in der Annahme, eine ukrainische Aufenthaltserlaubnis zum Grenzübertritt zu benötigen. Da unser gemeinsamer Wohnsitz in Ungarn ist, wäre ja alles kein Problem gewesen. Na ja, ich merke es mir für die nächste Pandemie. Werde aber nun auch die ukrainische Aufenthaltserlaubnis beantragen. Dann erst mal schöne Pfingsten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#70 Beitrag von Handrij » Donnerstag 4. Juni 2020, 17:57

Liebe Landsleute,

gestern hat das Ministerkabinett weitere weitere Lockerungen der Quarantäne ab 05. Juni beschlossen:
  • die Tätigkeit von Gaststättenbetrieben (Restaurants, Cafés usw.) wird unter der Voraussetzung der Einhaltung von Sanitätsmaßnahmen wieder erlaubt;
  • keine verbindliche häusliche Selbstisolierung von Personen über 60 Jahre;
  • religiöse Veranstaltungen dürfen durchgeführt werden, wenn sichergestellt ist, dass sich höchstens 1 Person auf 5 (früher 10) Quadratmetern Gebäudefläche aufhält;
  • in einem PKW dürfen max. 5 Erwachsene inkl. Fahrer (ohne Berücksichtigung von Kindern unter 14 Jahre alt) befördert werden.
Der inländische Flugverkehr wird ab 05.06. wiederaufgenommen. Der inländische Eisenbahnverkehr wurde bereits am 1. Juni wieder aufgenommen.

Bitte beachten Sie, dass die Umsetzung der beschlossenen Erleichterungen von der Lage in der jeweiligen Region abhängig ist und an Ihrem Wohnort weitere Beschränkungen bestehen können.

Mittlerweile wurden auch 66 Grenzübergänge wieder für den Personenverkehr freigegeben, allerdings bestehen weiterhin erhebliche Beschränkungen bei der Einreise in oder dem Transit durch die Nachbarländer. Die bestehenden Einschränkungen für die Einreise von Ausländern bleiben weiterhin aufrechterhalten.

Weitere Details können Sie der deutschen Übersetzung der geänderten Kabinettsverordnung Nr. 392 vom 20. Mai 2020 in der Fassung vom 3. Juni 2020 in der Anlage entnehmen und auf der Webseite des Ministerkabinetts der Ukraine unter https://www.kmu.gov.ua (in ukrainischer und teilweise englischer Sprache) finden.

***

Bis zur Wiederaufnahme des regulären Flugverkehrs, den wir am 15. Juni erwarten, bestehen weiterhin gelegentlich Möglichkeiten zur Rückkehr nach Deutschland auf dem Luftweg.
Derzeit bekannt sind folgende Flüge der Fluggesellschaft SKY UP:

Montag, den 8. Juni 2020 nach Frankfurt

Freitag, den 12. Juni 2020 nach Düsseldorf

buchen Sie diese Flüge selbst unter skyup.aero .

Bitte prüfen Sie bei Interesse auch regelmäßig auf skyup.aero und flyuia.com die dort angebotenen Flüge.

Für ukrainische und andere nicht-deutsche Familienangehörige sowie Personen mit Wohnsitz in und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland gilt weiter das bekannte Verfahren einer Vorabregistrierung unter
https://service2.diplo.de/rktermin/exte ... _locale=de

Bitte beachten Sie bei Rückkehr nach Deutschland Hinweise zu den aktuellen Reisebeschränkungen, Grenzkontrollen sowie den Quarantäneregelungen.
Ausführliche Hinweise und weiterführende Links finden Sie unter: https://www.auswaertiges-amt.de/de/Reis ... 19/2296762

***


Ausreise auf dem Landweg

Polen

Deutsche und andere Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten, des EWR, der Schweiz sowie ihre Ehepartner und Kinder, können Polen im Transit zur Rückkehr an ihren Wohn- oder Aufenthaltsort durchqueren, wobei der Transit nicht länger als 12 Stunden dauern darf.

Slowakei

Transitreisen durch die Slowakei sind nur zur Rückkehr an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts möglich und müssen beim slowakischen Innenministerium mindestens 3 Tage vor dem geplanten Grenzübertritt über ein Onlineformular angemeldet werden.
Dieses ist unter folgendem Link abrufbar:
https://www.minv.sk/?suhlas-s-tranzitom ... republic-1
Neben dem ausgefüllten Formular müssen auch Scans der Reisepässe aller Reisenden hochgeladen werden. Die Slowakei muss ohne Zwischenstopps innerhalb von acht Stunden wieder verlassen werden.

Ungarn

Die Ausreise auf dem Landweg über Ungarn und Österreich ist über den Grenzübergang Tschop/Zahony möglich. Der humanitäre Korridor ist in westlicher Richtung zur Einreise täglich von 11 Uhr bis 23 Uhr ukrainischer Zeit geöffnet. Damit können Deutsche und ihre Familienangehörige und Personen mit Wohnsitz und gültigem Aufenthaltstitel für Deutschland auf dem Landweg aus der Ukraine nach Deutschland zurückkehren. Die Ausreise aus Ungarn muss bis 5 Uhr morgens erfolgen.
Bei der Einreise findet eine Gesundheitskontrolle statt. Bei Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung erfolgt eine Einweisung in die Quarantäne.

***

Bitte bleiben Sie an Ihrem jeweiligen Aufenthaltsort und stellen Sie sich auf einen längeren Aufenthalt ein.
Verfolgen Sie aufmerksam die Medien und folgen Sie den Anweisungen der Behörden.

FALLS SIE SICH KRANK FÜHLEN: GEHEN SIE NICHT ZUR ARBEIT! BLEIBEN SIE ZUHAUSE UND NEHMEN SIE KONTAKT ZU EINEM ARZT ODER EINER ÄRZTIN AUF!

Die ukrainischen Behörden haben angeordnet, dass leichte COVID-19-Fälle zukünftig ausschließlich zuhause behandelt werden sollen. Die Kliniken bleiben dadurch den schweren Fällen vorbehalten.

***

Für Fragen steht die Botschaft Kiew werktags von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter +380 44 28 11 222 sowie per Mail unter covid-19@kiew.diplo.de zur Verfügung.

***

Verfolgen Sie bitte weiterhin
• Die Webseite der Botschaft unter www.kiew.diplo.de
• Die regelmäßigen Nachrichten der Botschaft in den sozialen Medien Twitter #GermanyinUA und Facebook https://www.facebook.com/deutschebotschaftkiew
sowie die Reise- und Sicherheitshinweise für die Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/201946), wo Sie stets aktualisierte Informationen im Merkblatt Covid-19 sowie jeweils aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Weltgesundheitsorganisation WHO finden. Sie können die Hinweise als Newsletter abonnieren oder die Gratis-App „Sicher Reisen" nutzen, so Sie Push-Nachrichten bei jedem Update erhalten können.
Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf ukrainisch und englisch).

Bleiben Sie gesund!

Deutsche Botschaft Kiew

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11010
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Botschaftshinweise: Onlineeintragung in die "Deutschenliste" zur Krisenvorsorge

#71 Beitrag von Handrij » Dienstag 16. Juni 2020, 14:51

Liebe Landsleute,

seit gestern, 15. Juni 2020, ist die Einreise in die Ukraine für Ausländer auch ohne bestehenden Aufenthaltstitel wieder möglich.

Für die Einreise gelten dabei folgende Einschränkungen:
  • Nachweis einer Krankenversicherung, die Kosten einer Behandlung von und einer Beobachtung wegen des Verdachts einer COVID-19-Erkrankung ausdrücklich einschließt.
  • Zwingende häusliche Quarantäne unter Nutzung der Mobiltelefonanwendung „Dii doma“ („Дій вдома“) bei Einreise aus Ländern mit hohem Infektionsrisiko (mehr als 40 aktive Erkrankungsfälle/100.000 Einwohnern).
Das Gesundheitsministerium der Ukraine veröffentlicht dazu eine ständig aktualisierte Liste der Länder aus denen ohne Quarantäne (grün) oder nur mit Quarantäne eingereist werden kann auf seiner Webseite moz.gov.ua in ukrainischer Sprache.

Die derzeitige gültige Liste ist als Anlage beigefügt.
Länderliste-Infektionslage -Stand 14.06.2020.pdf
(150.1 KiB) 7-mal heruntergeladen
Länderliste-Infektionslage -Stand 14.06.2020.pdf
(150.1 KiB) 7-mal heruntergeladen
Einreisende aus Deutschland unterliegen derzeit keiner Quarantänepflicht.

Mittlerweile wurde auch der regelmäßige internationale Flugverkehr wieder aufgenommen. Derzeit gibt es jedoch nur wenige tägliche Flugverbindungen nach Deutschland.

Sollten Sie die Ukraine auf dem Landweg verlassen wollen, beachten Sie bitte, dass für die EU-Nachbarländer der Ukraine weiterhin Einreisebeschränkungen für aus der Ukraine einreisende Personen bestehen.

Transit durch Polen

Deutsche und andere Staatsangehörige der EU-Mitgliedsstaaten, des EWR, der Schweiz sowie ihre Ehepartner und Kinder, können Polen im Transit zur Rückkehr an ihren Wohn- oder Aufenthaltsort durchqueren.

Transit durch Ungarn

Eine Ausreise für Deutsche und Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland sowie deren mitreisende Familienangehörige ist über den Grenzübergang Tschop täglich zwischen 11 Uhr und 23 Uhr möglich. An der Grenze findet eine Gesundheitsuntersuchung statt. Verdachtsfälle unterliegen einer Quarantäne durch die ungarischen Behörden. Ungarn muss spätestens bis 5 Uhr morgens wieder verlassen werden.

Bei der Einreise findet eine Gesundheitskontrolle statt. Bei Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung erfolgt eine Einweisung in die Quarantäne.

Bitte beachten Sie, dass die Transitwege nicht verlassen werden dürfen und dass eine Rast nur an den dafür vorgesehen Rastplätzen möglich.

Transit durch die Slowakei

Transitreisen durch die Slowakei sind nur zur Rückkehr an den Ort des gewöhnlichen Aufenthalts möglich und müssen beim slowakischen Innenministerium mindestens 3 Tage vor dem geplanten Grenzübertritt über ein Onlineformular angemeldet werden.

Dieses ist unter folgendem Link abrufbar:
https://www.minv.sk/?suhlas-s-tranzitom ... republic-1
Neben dem ausgefüllten Formular müssen auch Scans der Reisepässe aller Reisenden hochgeladen werden. Die Slowakei muss ohne Zwischenstopps innerhalb von acht Stunden wieder verlassen werden.

***

Die sonstigen Quarantäneregelungen gelten im Wesentlichen unverändert mindestens bis zum 22. Juni weiter. Dabei werden schrittweise Erleichterungen umgesetzt, die je nach Infektionslage regional unterschiedlich ausfallen können.

Landesweit gilt derzeit:
  • An öffentlichen Orten (nicht jedoch im Freien) sind persönliche Schutzausrüstung, einschließlich Atemschutzmaske oder (selbst hergestellter) Schutzmaske, zu tragen;
  • Es besteht die Pflicht einen Ausweis mitzuführen.
  • Hostels (nicht aber Hotels) sowie Hotelrestaurants und Pools sind geschlossen.
  • Läden und Gaststättenbetrieben (Restaurants, Cafés usw.) müssen Hygiene- und Gesundheitsmaßnahmen einhalten.
  • Religiöse Veranstaltungen dürfen durchgeführt werden, wenn sichergestellt ist, dass sich höchstens 1 Person auf 5 Quadratmetern Gebäudefläche aufhält.
  • In einem PKW dürfen max. fünf Erwachsene inkl. Fahrer (ohne Berücksichtigung von Kindern unter 14 Jahre alt) befördert werden.
Bitte beachten Sie, dass die Quarantänevorschriften von der Lage in der jeweiligen Region abhängig ist und an Ihrem Wohnort weitere Beschränkungen bestehen können.

***

Verfolgen Sie aufmerksam die Medien und folgen Sie den Anweisungen der Behörden.

FALLS SIE SICH KRANK FÜHLEN: GEHEN SIE NICHT ZUR ARBEIT! BLEIBEN SIE ZUHAUSE UND NEHMEN SIE KONTAKT ZU EINEM ARZT ODER EINER ÄRZTIN AUF!

Die ukrainischen Behörden haben angeordnet, dass leichte COVID-19-Fälle zukünftig ausschließlich zuhause behandelt werden sollen. Die Kliniken bleiben dadurch den schweren Fällen vorbehalten.

***

Für Fragen steht die Botschaft Kiew werktags von 8 bis 16 Uhr telefonisch unter +380 44 28 11 222 sowie per Mail unter covid-19@kiew.diplo.de zur Verfügung.

***

Verfolgen Sie bitte weiterhin sowie die Reise- und Sicherheitshinweise für die Ukraine (https://www.auswaertiges-amt.de/de/auss ... eit/201946), wo Sie stets aktualisierte Informationen im Merkblatt Covid-19 sowie jeweils aktuelle Hinweise des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Weltgesundheitsorganisation WHO finden. Sie können die Hinweise als Newsletter abonnieren oder die Gratis-App „Sicher Reisen" nutzen, so Sie Push-Nachrichten bei jedem Update erhalten können.
Bitte achten Sie auch auf die Informationen unter covid19.com.ua (auf ukrainisch und englisch).

Bleiben Sie gesund!

Deutsche Botschaft Kiew

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag