Ukraine-Nachrichten.deDie Geopolitik des Tomos: Warum Konstantinopel sich entschieden hat, die Ukraine zu unterstützen

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 50 Mal
Ukraine

Die Geopolitik des Tomos: Warum Konstantinopel sich entschieden hat, die Ukraine zu unterstützen

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Freitag 26. Oktober 2018, 18:33

Bild
Die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche hat seit 1991 bei Konstantinopel die Autokephalie angefragt, der Ökumenische Thron aber überstürzte sich nicht bei der ukrainischen Anfrage. Was hat sich also 2018 nun verändert?
Schlagworte: Kiewer Patriarchat, Konstantinopel, Leonid Krawtschuk, Moskauer Patriarchat, Orthodoxie, Patriarch Bartholomäus, Patriarch Filaret, Religion, Russisch-Orthodoxe Kirche, Russland, Türkei, Ukrainisch-Orthodoxe Kirche, Wiktor Juschtschenko, Ökumenisches Patriarchat

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/geopolit ... Ctzen_4850

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema