PolitikDie Briten jubeln - Lord Haw-Haw ist wieder da

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Die Briten jubeln - Lord Haw-Haw ist wieder da

#1 Beitrag von Malcolmix » Freitag 28. November 2014, 19:08

Russia’s ambassador to the Britain marked the launch of RT UK, the Kremlin’s British-specific propaganda channel, on Thursday with a lengthy and eccentric Twitter rant that saw him make extraneous references to both Financial Times columnist Martin Wolf and novelist Virginia Woolf while claiming the network would “be as innovative as [the] Russian avant-garde.”
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Da werden sich die Briten freuen. Mußten sie doch seit der letzten Sendung im Vollrausch von William Joyce am 1. Mai 1945 auf lustige Propganda verzichten:



Aber jetzt ist ja Russia Today da.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag