Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Robhof
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 14:47
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 2 Mal

Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

#1 Beitragvon Robhof » Dienstag 15. März 2016, 14:57

Liebe Freunde des Ukraine-Forums,

ich bin auf der Suche nach deutschsprachigen Historikern, Intellektuellen, Künstlern, interessanten Menschen, Studenten, auch nach der jüdischen Gemeinde ... in der Ukraine (das alte Galizien und Bukowina, etwa in Lemberg und Czernowitz), die uns bei einer bevorstehenden Recherche- und Foto-Reise durch das Gebiet helfen könnten: Begleitung, Führung, Interviews, eventuell auch Hilfe bei der Suche nach Unterkünften (privat oder Hotel). Es geht nicht um eine deutsche Abstammung, nur um gewisse Deutschkenntnisse, obwohl ich mehrere slawischen Sprachen kann und auch Ukrainisch verstehe. Ich heiße Robert Hofrichter, lebe in Salzburg, bin ein Kosmopolit, der viel reist, fotografiert und publiziert. Auch jetzt geht es um ein Buch über die alte Monarchie.
Ein Beispiel aus meinem Schaffen: Aus Preßburg nach Salzburg: Grenzgänge zwischen Städten, Völkern und Regionen der k. u. k. Monarchie. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar, mittelmeer@aon.at
Danke und winterliche Grüße aus Salzburg
Robert

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1949
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1400x1050
Hat sich bedankt: 1706 Mal
Danksagung erhalten: 1235 Mal
Deutschland

Re: Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

#2 Beitragvon mbert » Dienstag 15. März 2016, 15:36

Ich melde mich später noch mal PN. Es könnte sein, dass ich da helfen kann.

Gesendet von meinem X110-3G mit Tapatalk
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Robhof
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 14:47
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

#3 Beitragvon Robhof » Dienstag 15. März 2016, 21:55

mbert hat geschrieben:Ich melde mich später noch mal PN. Es könnte sein, dass ich da helfen kann.

Gesendet von meinem X110-3G mit Tapatalk


Danke! Freut mich!

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1159
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Ukraine

Re: Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

#4 Beitragvon lev » Donnerstag 17. März 2016, 19:50

Robhof hat geschrieben:Liebe Freunde des Ukraine-Forums,

ich bin auf der Suche nach deutschsprachigen Historikern, Intellektuellen, Künstlern, interessanten Menschen, Studenten, auch nach der jüdischen Gemeinde ... in der Ukraine (das alte Galizien und Bukowina, etwa in Lemberg und Czernowitz), die uns bei einer bevorstehenden Recherche- und Foto-Reise durch das Gebiet helfen könnten: Begleitung, Führung, Interviews, eventuell auch Hilfe bei der Suche nach Unterkünften (privat oder Hotel). Es geht nicht um eine deutsche Abstammung, nur um gewisse Deutschkenntnisse, obwohl ich mehrere slawischen Sprachen kann und auch Ukrainisch verstehe. Ich heiße Robert Hofrichter, lebe in Salzburg, bin ein Kosmopolit, der viel reist, fotografiert und publiziert. Auch jetzt geht es um ein Buch über die alte Monarchie.
Ein Beispiel aus meinem Schaffen: Aus Preßburg nach Salzburg: Grenzgänge zwischen Städten, Völkern und Regionen der k. u. k. Monarchie. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ....
Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar, mittelmeer@aon.at
Danke und winterliche Grüße aus Salzburg
Robert

Hallo Robert,
ich habe ihnen heute eine E-Mail zum Thema gesendet.

LG nach Salzburg
lev

Robhof
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 15. März 2016, 14:47
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

#5 Beitragvon Robhof » Sonntag 27. März 2016, 19:42

Liebe Freunde der Ukraine,

wir sind bereits seit Tagen in Lemberg, eine wirklich spannende Erfahrung. Danke an alle, die uns geholfen haben! [smilie=ösi] [smilie=ukr_prapor] (Andreas u.a.)
Bild

Das ist ein Ostersonntag-Gruß aus der armenischen Kirche.

Viel Zeit um hier Fotos zu posten habe ich nicht, aber wer will, kann unsere Berichte auf FB verfolgen:

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Viele Grüße
Robert und Peter

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1949
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1400x1050
Hat sich bedankt: 1706 Mal
Danksagung erhalten: 1235 Mal
Deutschland

Re: Buchautor sucht Kontakte in der Ukraine

#6 Beitragvon mbert » Montag 28. März 2016, 15:55

Ja, das ist doch schön. Ich hoffe, Ihr habt in der armenischen Kirche den Chor auch erlebt? Der singt einfach wundervoll!
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Hilfe und Rat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste