Ukrainische Nationale NachrichtenagenturIn Budapest wurde der ungarisch-ukrainische Businessklub gegründet - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

In Budapest wurde der ungarisch-ukrainische Businessklub gegründet - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 14. Januar 2012, 11:15

UkrInform
Kiew, den 14. Januar /UKRINFORM/. In Budapest wurde ein ungarisch-ukrainischer Businessklub gegründet, dessen Hauptaufgabe die Förderung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Ungarn ist, berichtete der eigene UKRINFORM-Korrespondent in Ungarn.

Wie der neu gewählte Präsident Yuri Kravchenko bemerkt hat, wurde die Organisation durch eine Gruppe ungarischer Unternehmer – Vertreter kleinen und mittleren Business gegründet, die bereits die Erfahrungen der ungarisch-ukrainischen handels-wirtschaftlichen Zusammenarbeit erworben haben oder beabsichtigen erst, ihre Mitglieder zu werden.

Ihm zufolge sei das Ziel des Businessklubs die Förderung der Entwicklung der Beziehungen zwischen den Subjekten der handels-wirtschaftlichen Beziehungen, was im Zusammenhang mit der Errichtung einer Freihandelszone zwischen der Ukraine und den EU-Ländern immer an Bedeutung gewinnen wird.

Ihre Aktivitäten wird die öffentliche Organisation der Unternehmer anhand der Beziehungen mit den ungarischen und ukrainischen Organisationen, Handels-Wirtschaftskammern und anderen Partnern entwickeln. Der Businessklub beabsichtigt an den gemeinsamen ungarisch-ukrainischen wirtschaftlichen Projekten und Programmen teilzunehmen, sowie den Informationsaustausch durch die Gründung eines Konsultation-Informationsbüros, eigenen Portal und monatliches Wirtschafts-Informationsblatt einzurichten.

Im Bereich der bilateralen wirtschaftlichen Beziehungen sind auch außer dem gegründeten Businessklubs die zwischenstaatliche ukrainisch-ungarische gemeinsame Kommission für Fragen wirtschaftlicher Zusammenarbeit und eine ungarisch-ukrainische Handels-Wirtschaftskammer in der ungarischen Stadt Nyiregyhaza tätig.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema