Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Charkiw ist bereit für Euro-2012 - deutsche Medien - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Charkiw ist bereit für Euro-2012 - deutsche Medien - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 25. April 2012, 17:15

UkrInform

Kiew, den 25. April /UKRINFORM/. Die Stadt Charkiw ist absolut bereit, die Gäste während der Euro-2012 zu empfangen. Solche Bewertung des Vorbereitungsniveaus der Stadt für die Fußball-Europameisterschaft hat eine Delegation von Vertretern der deutschen Medien gegeben.



Davon haben die Journalisten aus Deutschland während der Unterhaltung mit dem Charkiwer Stadtvorsitzenden Gennadi Kernes erklärt, - wird vom Informationszentrum "Ukraine-2012" gemeldet.



"Ich bin hier zum ersten Mal, aber die Stadt hat mir sehr gefallen: die Leute sind nett und sehr offen, gastfreundlich, die Atmosphäre ist sehr gut. Ich denke, Charkiw ist bereit, die Euro-2012 in allen Richtungen zu empfangen", - sagte Ursula Usakowska-Wolff, die Journalistin von der Berliner Tageszeitung "Straßen-Feger", in einem Interview für die "Charkiwer Nachrichten“.



Es sollte daran erinnert werden, dass während der Euro-2012 die Gäste von Charkiw die neuen touristischen Broschüren benutzen werden. Sie enthalten eine kurze Geschichte der Stadt, die Sehenswürdigkeiten und eine Liste der Ereignisse, die jährlich in Charkiw gefeiert werden.



Die Touristen erhalten eine nützliche Information über die städtischen Verkehrswege und erfahren von der Lage der diplomatischen Vertretungen in Charkiw.



Darüber hinaus gibt es in den Broschüren eine Karte des Stadtzentrums. Man kann die Broschüren kostenlos bereits im Mai in 20 Tourist-Info-Zentren erhalten.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste