Ukrainische Nationale NachrichtenagenturChef der OSZE-Beobachtermission: Keine Waffenruhe im Donbass. Zivilisten zahlen dafür

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Chef der OSZE-Beobachtermission: Keine Waffenruhe im Donbass. Zivilisten zahlen dafür

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 24. April 2020, 09:22

Bild

Der Chef der Beobachtermission der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) in der Ostukraine Yaşar Halit Çevik betonte in seiner Videobotschaft an den Ständigen Rat der OSZE in Wien, dass die russischen bewaffneten Formierungen die Bewegungsfreiheit der Patrouillen beschränken.

#Militär


Herkunft: https://www.ukrinform.de/rubric-defense ... dafur.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag