Allgemeines DiskussionsforumDanke für diesen Thread:-)))!

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Danke für diesen Thread:-)))!

#1 Beitrag von bayernbanker » Dienstag 22. Juni 2010, 23:30

Hey, die Bierpreise sind in der Ukraine immer noch himmlisch im Verhältnis zu Deutschland oder Österreich:-)))!

Bin froh, dass ich mit meiner Abwasser-Meinung über das Obolon-Gebräu nicht alleine bin:-)))!
Kennt ihr das neue "Stare Mesto" - das ist echt ein feines Helles:-)! Das Slavutich-Svitle ist wirklich auch sehr süffig:-)!
Tschernigivske war früher mal echt gut, aber ich finde zunehmend, dass SunInterbrew denen die Rezeptur verwässert! Schade:-(!

At Lev - Kennst du die "Kumpel"-Brauerei in Lviv! Unbedingt mal probieren - sehr authentische Hausbrauerei, wo man alle Sorten ohne unbeabsichtigte "Nachwirkungen" mit Genuss empfehlen kann:-)! Ausserdem ist das Robert Doms-Hausbier in der Lvivske Pivovarnje sehr süffig:-)!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Danke für diesen Thread:-)))!

#2 Beitrag von lev » Mittwoch 23. Juni 2010, 10:58

bayernbanker hat geschrieben:Hey, die Bierpreise sind in der Ukraine immer noch himmlisch im Verhältnis zu Deutschland oder Österreich:-)))!
Das stimmt aber nur beim Ausschank(Fassbier), da kostet der halbe Liter so um die 10 Гривeн (1€), in Deutschland 3,5€.
Die Flasche im Straßenverkauf kostet aber nicht unter 6,5 Гривeн (0,6€), mehr als z.B. Krombacher (0,55€)!

Ich kenne nur die Lviv`ske Pivovarnje eine der wohl schönsten Museumsbrauerein. Die "Kumpel"-Brauerei kenne ich nicht, würde aber gern wissen wo sie in Lviv ist, damit ich ihr im August einen Besuch abstatten kann. [smilie=crazy.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Danke für diesen Thread:-)))!

#3 Beitrag von bayernbanker » Mittwoch 23. Juni 2010, 11:27

at Lev - Schankbier schmeckt doch sowieso viel besser:-)! Und Supermärkte sind ja auch überall;-)! Die Brauerei ist an dem Platz an der Kreuzung Ivana Franka/Lychakivska, direkt beim alten Stadttor und neben dem deutschen Konsulat! Das Essen dort ist übrigens auch sehr empfehlenswert:-)! Apropos - hast du schon eine Führung durch das Lvivske Braumuseum gemacht? Wenn nicht - unbedingt machen! Kostet nur 25 Griwni und allein schon die alten deutschen und österreichischen Ausstellungsstücke sind sehr schön erhalten und ausgestellt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Danke für diesen Thread:-)))!

#4 Beitrag von lev » Mittwoch 23. Juni 2010, 15:27

Ja, weiß Bescheid wo der Kumpel ist. Kenne die Innenstadt eigendlich sehr gut, aber man lernt immer dazu.
Eine Führung durch das Lviv`sker Braumuseum habe ich noch nicht mitgemacht. Mal sehen ob ich diesmal Zeit finde, bin der einzige Biertrinker in der Familie und habe es sicher nicht leicht die anderen dafür zu begeistern. Ich werde in alle möglichen Caffes geschleppt und Lviv hat eine Menge davon. Da muss ich mich wohl mal durchsetzen oder geh halt allein. [smilie=crazy.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Danke für diesen Thread:-)))!

#5 Beitrag von bayernbanker » Donnerstag 24. Juni 2010, 12:11

at Lev - Die Cafes sind echt auch sehr schön:-)!Svit Cafe ist mein Favorit:-)! Aber die Brauerei ist echt auch was für geschichtlich interessierte - Alkohol steht da nicht gerade im Mittelpunkt! Schön gewusst, dass dort in der Abfüllung nur Frauen beschäftigt sind? Wegen der anderweitigen "Schwund"-Gefahr, falls Männer dort arbeiten würden!
Apropos - geht doch mal ins Hotel Citadell-Inn. Dort nur zu frühstücken oder zu essen ist echt ein grandioses Erlebnis, was man in der Ukraine nie erwarten würde:-)!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Danke für diesen Thread:-)))!

#6 Beitrag von lev » Donnerstag 24. Juni 2010, 14:50

Das Cafe Svit ist doch in der Kathedralna, direkt an der lateinischen Kathedrale, oder? Wir gehen oft ins Cafe Veronika, dort gibt es sehr leckere Süßspeisen.
Die gehoben Hotels und Restaurants bieten eigentlich eine sehr gute Küche. Wir sind vom ukrainischen Hotelfrühstück auch sehr begeistert, vielseitig und qualitativ hochwertig.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Danke für diesen Thread:-)))!

#7 Beitrag von bayernbanker » Freitag 25. Juni 2010, 19:18

at Lev - Genau das:-)!Es gibt auch einen sehr guten Stadtführer, der einen durch alle Cafes der Stadt führt und einem bei jedem die Besonderheiten und die Geschichte erklärt:-)! Apropos - ich kann auch noch das Zukarnaja:-)!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema