Allgemeines DiskussionsforumDarum ist der Krieg in der Ost-Ukraine für Deutschland gerade jetzt brandgefährlich

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Freund
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 320
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 16:22
Wohnort: Ravensburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1280x720
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Deutschland

Darum ist der Krieg in der Ost-Ukraine für Deutschland gerade jetzt brandgefährlich

#1 Beitrag von Freund » Sonntag 30. August 2015, 23:58


Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1141
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 1232 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Darum ist der Krieg in der Ost-Ukraine für Deutschland gerade jetzt brandgefährlich

#2 Beitrag von Malcolmix » Montag 31. August 2015, 02:13

Freund hat geschrieben:von Focus Online

http://www.focus.de/politik/ausland/ukr ... 10335.html
Na - ich kann mir einfach nicht vorstellen, daß die Russen es zulassen, daß "Separatisten" diese AKWs so einfach erobern können. Ein versehentlicher Raketenbeschuß wäre schon eher denkbar, aber dafür müßten die Terroristen noch eine Menge Land gewinnen. Und dafür müßte Russland offen in die Ukraine einmarschieren. Nur mit "Bergarbeitern" und Söldnern geht das nicht. Auch nicht als "Verweiflungsakt" der "Separatisten". Dazu müßten sie in die Defensive gedrängt werden. Und dann würde es nur mit Raketen gehen, die sie meines Wissens nicht haben. Oder mit einem Terrorakt. Letzteres wäre eine komplette Wahnsinnstat, die ich nicht einmal diesen "Separatisten" zutraue.

Das wahrscheinlichste Szenariö könnte das der Flüchtlingsmassen sein. Wenn die ihren Traum von Novorossija evtl. sogar mit Kyiv wahr machen, weiß ich nicht, wie die EU diese Flüchtlingsströme bewältigen will. Die werden unmöglich alle im Rest der Ukraine bleiben können und werden daher nach Polen und Deutschland kommen. Im Moment hat die Ukraine vielleicht 2 Mio. Flüchtlinge aus dem Donbas. Wie viele Einwohner haben Dnipropetrovsk, Kharkiv, Zaporozhye, Odessa und Kyiv noch mal? Zusammen 10 Mio? Dazu noch einmal 10 Mio. in den kleineren Städten. Lasse davon mal 2-3 Mio. in den Westen fliehen. Viel Spaß. Und das Szenario ist nicht so unwahrscheinlich.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag