Berichte und ReisetippsMit dem Bus in die Ukraine

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Mit dem Bus in die Ukraine

#1 Beitrag von Handrij » Montag 20. April 2009, 02:51

Mit dem Bus in die Ukraine zu fahren ist wohl die günstigste Variante (abgesehen von Trampen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad).
Dienstleistungen dieser Art werden von mehreren Firmen angeboten, nachfolgende eine kleine Auswahl:

-------------------------------------------------------------------------

Kraft-Reisen
fahren von Augsburg, Bad Hersfeld, Bayreuth, Berlin, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Eisenach, Erfurt, Essen, Frankfurt, Fulda, Gera, Görlitz, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Hof, Jena, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Leipzig, Limburg, Mageburg, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Osnabrück, Pforzheim, Regensburg, Siegburg, Stuttgart, Ulm, Würzburg und Zwickau in die Ukraine.
Zielorte sind: Dnepropetrowsk, Donezk, Charkow, Cherson, Chmelnizkij, Kiew, Kirowograd, Kowel, Krasnoperekopsk, Lwiw, Nikolajew, Odessa, Poltawa, Riwne, Sewastopol, Shitomir, Simferopol, Ternopil, Uman und Winnyzja.
Näheres unter:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

-------------------------------------------------------------------------

Ein weiteres Busfahrunternehmen ist Jewroklub mit folgenden Linien:
* Kiew -Stuttgart
Kiew -> Shitomir -> Riwne -> Lwiw -> Bautzen -> Dresden -> Chemnitz -> Zwickau -> Hof -> Bayreuth -> Nürnberg -> Würzburg -> Frankfurt -> Ingolstadt -> München -> Augsburg -> Ulm -> Stuttgart
* Kiew-Köln
Kiew -> Shitomir -> Riwne -> Lwiw -> Schwerin -> Hamburg -> -> Bremen -> Osnabrück -> Münster -> Dortmund -> Essen -> Wuppertal -> Köln
* Köln-Kiew
Köln -> Wuppertal -> Essen -> Dortmund -> Münster -> Osnabrück -> Bremen -> -> Hamburg -> Schwerin -> Lwiw -> Riwne -> Shitomir -> Kiew
* Kiew-Rostock
Kiew -> Shitomir -> Riwne -> Lwiw -> Dresden -> Leipzig -> Halle -> Dessau -> Potsdam -> Rostock
* Rostock-Kiew
Rostock -> Potsdam -> Dessau -> Halle -> Leipzig -> Dresden -> Lwiw -> Riwne -> Shitomir -> Kiew
* Stuttgart-Kiew
Stuttgart -> Ulm -> Augsburg -> München -> Ingolstadt -> Frankfurt -> Würzburg -> Nürnberg -> Bayreuth -> Hof -> Zwickau -> Chemnitz -> Dresden -> Bautzen -> Lwiw -> Riwne -> Shitomir -> Kiew

Mehr unter Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

-------------------------------------------------------------------------

Am bequemsten ist die Buchung einer Busfahrt über Eurolines entweder im Reisebüro der Deutschen Bahn (Achtung Zuschlag) oder per Internet unter Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ..., ausführende Firma ist IMHO Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... auf den Linien Kiew-Köln, Kiew-Stuttgart und Kiew-München.
Ein Fahrplan für die Ukraine, aber auch Russland, Weißrussland und Kasachstan findet sich unter: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

-------------------------------------------------------------------------

Eine andere Firma ist Kiy-Grand
ähnliche Routen, näheres unter: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

-------------------------------------------------------------------------

Ein weiteres Busunternehmen mit sehr neuen Bussen ist Safetytours.
Gebucht werden kann hier: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Abfahrtsorte in Deutschland sind:

Bad Hersfeld, Bad Oeynhausen, Bayreuth, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bottrop, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dessau, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt/Main, Gelsenkirchen Gießen, Göttingen, Hagen, Halle, Hamburg, Hamm, Hannover, Hattingen, Herne, Hof, Ingolstadt, Iserloh, Jena, Kassel, Köln, Leipzig, Ludwigsfelde, Lviv, Magdeburg, Marl, Menden, Mönchengladbach, Mülheim, ,München, Münster, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Potsdam, Ratingen, Recklinghausen, Rostock, Schwerin, Schwerte, Soest, Stuttgart, Ulm, Vetschau, Witten, Wittstock

Ziele in der Ukraine sind:

Aluschta (Krim), Boryspol, Charkow, Dnepropetrowsk, Donezk, Dshankoj (Krim), Jewpatoria (Krim), Cherson, Jalta (Krim), Kiew, Krasnoperekopsk (Krim), Krementschuk, Lwiw, Melitopol, Nikoljew, Odessa, Pawlograd, Poltawa, Riwne, Simferopol (Krim), Uman, Saporoshshje, Shitomir.

-------------------------------------------------------------------------

Ein neuerer Anbieter ist Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Abfahrtsorte:
Augsburg, Baden-Baden, Chemnitz, Crailsheim, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Hof, Ingolstadt, Kaiserlautern, Karlsruhe, Konstanz, Leipzig, Ludwigshafen, Mainz, München, Nürnberg, Offenburg, Öhringen, Rastatt, Reutlingen, Rottweil, Saarbrücken, Singen, Stuttgart, Tübingen, Ulm
Zielorte in der Ukraine:
Javoriv, Kiev, Lvov. Rovno, Zhitomir

-------------------------------------------------------------------------

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... haben eine sehr bequeme Buchungsoberfläche. Auch für Reisen nach Russland, Weißrussland, Kasachstan, Moldawien, Kirgisien und ins Baltikum.

Ziele in der Ukraine
Alushta (Aluschta), Cherkassy (Tscherkassy), Chernigov (Tschernigow), Chernovtsy (Tschernowtsy, Tschernovzy, Chernowzy), Dzhankoj (Dzankoy), Dnepropetrovsk (Dnepropetrowsk), Donezk (Donetsk, Doneck), Ewpatoria (Evpatorija), Feodosia (Feodosija, Feodosiya), Ivano-Frankovsk (Iwano-Frankiwsk), Jalta (Yalta), Kiev (Kiew), Kirovograd (Kirowohrad), Kharkov (Charkov, Charkiv, Harkiv, Harkow), Kherson (Cherson, Herson), Khmelnitskij (Chmelnitskiy, Chmelnizkij, Chmelnizkiy, Khmelnizkiy), Krementschuk (Krementschug, Kremenchuk, Kremenchug), Kriwoj Rog (Krivoy Rog, Krywyj Rih), Lubny, Lugansk (Luhansk), Luzk (Lutsk), Lvov (Lwiw, Lviv, Lwow, Lemberg), Mariupol, Nikolaev (Nikolajew, Mikolaiv, Mikolaiw), Odessa, Poltawa (Poltava), Rowno (Rovno, Riwne, Rivne), Saki, Sevastopol (Sewastopol), Simferopol, Sudak, Ternopol (Ternopil), Truskawez (Truskavez, Truskavets), Uzhgorod (Uzhhorod), Uman, Winniza (Vinniсa, Vinnitsa), Zaporozhie (Zaporozie, Zaporozje, Zaporozhje, Zaporozhye, Zaporizhia, Zaporizhya)

Sicherlich gibt es noch einige mehr ...

Alle Firmen bieten Ermäßigungen für Rentner, Studenten und Kinder an. In der Regel werden die Fahrgäste mit mehr oder weniger guten Filmen während der Fahrt unterhalten und natürlich bieten sich interessante Einblicke in das Leben der Deutschukrainer. Busfahren ist jedoch nicht die bequemste Variante, insbesondere um Feiertage - fahre niemals um die orthodoxen Ostern mit dem Bus!! - sind die Busse bis auf den letzten Platz ausgebucht und mehr als 24h auf einem engen Platz sind nicht empfehlenswert. :-( Btw. es bietet sich immer an wenigstens einen Fünfer für die Grenzbeamten in Reserve zu halten ;).

Zug und Flugzeug sind in jedem Fall bequemer, doch dazu vielleicht später mehr ...
Zuletzt geändert von Handrij am Mittwoch 7. November 2012, 18:20, insgesamt 9-mal geändert.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#2 Beitrag von Handrij » Freitag 18. September 2009, 11:44

Krisenbedingt ist bei der Reise mit dem Bus derzeit davon auszugehen, dass die Busse ausgebucht sind. Jedenfalls ist dies derzeit bei der Firma "Jewroklub/Euroclub" auf der Linie Stuttgart-Kiew der Fall. Es ist eben das billigste Transportmittel und die Menschen müssen mobil sein ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#3 Beitrag von Jensinski » Samstag 18. Februar 2012, 21:13

Gibt es eigentlich noch Express A? Mit denen ist meine Frau immer von Bremen aus gereist und war mit denen sehr zufrieden. Leider finde ich die Webseite nicht, der Link hier auf der 1. Seite funktioniert auch nicht.

LG,
Jens

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#4 Beitrag von Handrij » Sonntag 19. Februar 2012, 00:07

Hallo Jens,

ein kurze Suche hat nichts ergeben. Scheinbar ist die Firma nicht mehr existent.
Bei der Gelegenheit habe ich die übrigen Links überprüft und den Diskussionsfaden mal abgetrennt, damit hier wieder nützliche Infos zu finden sind.
Die Diskussionen um Schmiergeldzahlung oder nicht sind jetzt in einem gesonderten Thread zu finden: http://forum.ukraine-nachrichten.de/sch ... t8794.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bolsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#5 Beitrag von Bolsen » Montag 11. Juni 2012, 22:24

Mit dem Bus ist sicher bequem, ist aber nicht die günstigste Variante. Mit umsteigen fährt man am billigsten. Ich habe öfters den Weg von München bis nach Lemberg für 44€ gemacht. Es ist aber etwas entweder für reiselustige oder Sparer. Und zwar: nach Breslau per Mitfahrtzentrale für 30€, weiter bis Przemysl mit dem Zug für 11€ (49 Zloty). Von dort gibt es 2 Wege: entweder mit einem "ukrainischem Taxi" (am Bahnsteig bieten die Fahrer an nach Lemberg zu fahren) für gewöhnlich 15€, oder mit dem Bus (2 Zloty) zum Grenzübergang (ca. 300 meter zum nächster Haltestelle), und schließlich 1,5 Stunden bis zum Bahnhof Lemberg für 2€ (20 Grivna).
Der Zeitaufwand ist ungefähr der gleiche. Ich fahre öfters bis zur Grenze mit dem Auto und lasse es dort auf dem bewachten Parkplatz stehen. Wenn sich die Mitfahrer finden, dann ist das eindeutig der günstigste Weg. :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Klitshko
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#6 Beitrag von Klitshko » Montag 18. Juni 2012, 14:37

Kennt jemand Anbieter, die in einem Minibus von Berlin abfahren? Da soll ja die Fahrt schneller dauern

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#7 Beitrag von Handrij » Montag 18. Juni 2012, 14:51

Klitshko hat geschrieben:Kennt jemand Anbieter, die in einem Minibus von Berlin abfahren? Da soll ja die Fahrt schneller dauern
http://forum.ukraine-nachrichten.de/st% ... -t538.html

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
CoolBoy48
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 23:47
Wohnort: Stuttgart
    Windows 7 Internet Explorer
Bildschirmauflösung: 1366x768
Danksagung erhalten: 1 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#8 Beitrag von CoolBoy48 » Mittwoch 4. Mai 2016, 00:26

Da dieser Thread schon älter ist, wollte ich fragen, ob es diese Möglichkeit noch gibt, mit dem Bus.
Und wie sind Eure Erfahrungen damit?
Vorab danke.
Ein Mensch ist gut, wenn er andere besser macht.
[Sprichwort aus der Ukraine]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#9 Beitrag von Handrij » Mittwoch 4. Mai 2016, 11:17

Busfahren ist weiterhin aufgrund des Preises populär. Bequem ist es allerdings nicht, vor allem wenn der Bus ausgebucht ist, was nicht selten vorkommt. Wenn du in Stuttgart lebst, fahren mehrere Busunternehmen in die Ukraine. Inzwischen ist alles auch per Internet buchbar. Großartige Unterschiede zwischen den Firmen habe ich bei meinen Fahrten, bis auf die Zustiegs- und Austiegsorte, nicht festgestellt. Andere Leute haben andere Meinungen.
Eine Hürde könnte für dich die Sprache sein. In der Regel sind aber immer genügend deutschsprachige Ukrainer dabei, die notfalls helfen.

Ich habe gerade die Links nochmal überprüft und angepasst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#10 Beitrag von Dicker » Sonntag 22. Mai 2016, 14:18

Ich habe es einmal gemacht und will es nicht mehr.Ok Preis ist ca 100 Euro ,aber 2 Tage da lege Ich lieber 320 drauf und fliege.Ich mache es jetzt so schon Jahre und pendele immer FFM /DNK via VIE

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
michael.papsdorf
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2017, 02:05
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 3 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#11 Beitrag von michael.papsdorf » Freitag 17. Februar 2017, 22:22

Gibt es derzeit noch Unternehmen, die weiter östlich fahren, also so bis kurz vor Donetsk?
Was ich oben in den Links fand, geht alles nicht wirklich in die Richtung.

Bin neu hier, aber normalerweise reicht mitlesen völlig aus ;)

LG

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#12 Beitrag von Handrij » Freitag 17. Februar 2017, 22:37

Hallo, ich hab jetzt nicht geschaut, aber da sollte nichts gehen, da auch vorher in der Regel nur Großstädte angefahren wurden. Also konkret wären nur Dnipro, Charkiw oder Poltawa mögliche Endpunkte das dürfte sich aber kaum lohnen.

Wenn es in die Oblast Donezk gehen und es billig sein soll, dann empfiehlt es sich mit dem Bus nach Kiew zu fahren und von dort aus mit dem InterCity nach Slowjansk (Slawjansk), Kostjantyniwka (Konstantinowka) oder dem normalen Zug nach Mariupol. In die Luhansker Oblast geht es mit dem Zug nach Rubischne (Rubeschnoje), auch mit diversen Halts unterwegs. Der Zug sollte nach Sewerodonezk verlängert werden, bin ich aber gerade überfragt.

In Kiew auf dem Busbahnhof beim Bahnhof hast du aber auch diverse Klein-Busse die in östlicher Richtung fahren. Günstigster Anschluss ist aber die Bahn. Tickets kannst du auch per Internet bestellen.
Du solltest aber beachten, dass Kostjantyniwka schon ATO-Zone ist und du mit Personenkontrollen bereits auf dem Bahnhof rechnen musst. Was sie mit Touristen machen, kann ich nicht sagen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

lviv_bander
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung:

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#13 Beitrag von lviv_bander » Sonntag 19. Februar 2017, 16:56

Ich bin seit neustem auf Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... gestoßen und muss ehrlich sagen: Die haben ein tolles Angebot! Anscheinend kooperieren sie mit allen Busunternehmen wie East West Eurolines und Shevchenko, aber dort bekommt man die Tickets echt viel günstiger! Werde im Sommer auf jeden Fall wieder dort bestellen, wenn ich nach Lviv fahre!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Budvar
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 5. August 2015, 03:53
    iPhone Safari
Bildschirmauflösung: 1440x900
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#14 Beitrag von Budvar » Dienstag 21. Februar 2017, 02:42

Wir sind auch schon mit East West Eurolines gefahren. Hat alles super geklappt. Wir konnten sogar schon am Abend vor der Abfahrt unsere Koffer zum Bus bringen. Am besten die Tickets aus der Ukraine bestellen, da kann man nochmal einige Euros sparen. Hier noch Ein kleiner Reisebericht von unserer Fahrt. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Mit Euroclub sind wir auch schon gefahren. War auch alles problemlos.
Bei beiden Buslinien haben wir uns gut aufgehoben gefühlt. Alles routinierte Fahrer.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#15 Beitrag von Handrij » Mittwoch 22. Februar 2017, 19:03

@michael.papsdorf

Da es um Pokrowsk (Krasnoarmijsk) ging, hab ich nochmal nachgeschaut. Es gibt jetzt einen täglichen Intercity von Kiew über Dnipro (Dnipropetrowsk) nach Pokrowsk (Krasnoarmijsk)
Abfahrt in Kiew 17:35 Uhr
Ankunft in Pokrowsk 1:43 Uhr
Kostenpunkt
zweite Klasse: 315,1 Hrywnja, knappe 11 Euro
erste Klasse: 631,72 Hrywnja, knappe 22 Euro

Rückfahrt 4:41 Uhr
Ankunft in Kiew: 12:50 Uhr

Tickets lassen sich per Internet kaufen.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Schreibweise: Kyiv und Krasnoarmiysk

Busse nach Deutschland fahren in Kiew auf dem Busbahnhof (50.442488, 30.492336) neben dem Bahnhof ab. Sollte also nicht schwer sein.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaus03238
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 14. März 2017, 22:20
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1280x800
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#16 Beitrag von klaus03238 » Montag 10. Juli 2017, 11:08

Ich habe nun Bus-Ticket von Cottbus nach Kiew und zurück über Maier Reisen für den 5.09.17 gebucht und bereits die 243€ für 2 Personen bezahlt. Ich glaube es sind sehr gute Reisebusse aber genaueres kann ich ersst nach der Reise sagen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#17 Beitrag von Handrij » Montag 10. Juli 2017, 11:15

243 Euro bzw. 121,5 Euro pro Person sind hin und zurück?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
rubenstorm
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 17. November 2016, 14:03
    Windows 10 Spartan
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Deutschland

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#18 Beitrag von rubenstorm » Sonntag 16. Juli 2017, 11:15

Habe ich gemacht. Von Stuttgart mit Bus, per Anhalter und zu Fuß bis zum Grundstück meiner Großeltern. Dort ein Brot gegessen und dann mir alles angeschaut. Leider stehen dort keine Häuser mehr und liegen viel Blindgänger rum! Es ist immer eine Reise Wert! Leider kann ich keine Fotos in den Beitrag laden bzw ich weis nicht wie!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#19 Beitrag von Handrij » Montag 17. Juli 2017, 10:24

sobald du den "Vollständigen Editor" und nicht nur das schnelle Eingabefeld im Thema für eine Antwort benutzt, siehst du folgenden Bildschirm und kannst Dateien hinzufügen und diese in deinem Beitrag anzeigen.
Ukraine-Forum_Infos,_Tipps_und_Diskussionen_zur_Ukraine_-_Antwort_erstellen_-_2017-07-17_10.17.52.jpg
Es empfiehlt sich aber dafür ein neues Thema aufzumachen, da es hier um den Erfahrungsaustausch mit Busreisen in die Ukraine geht.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#20 Beitrag von Handrij » Dienstag 25. Juli 2017, 15:25

Flixbus wird wohl demnächst nach Lwiw, Riwne, Schytomyr und Kiew fahren.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#21 Beitrag von Handrij » Mittwoch 10. Januar 2018, 10:35

Ich bin seit Ewigkeiten mal wieder selbst mit dem Bus gefahren. Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... war auf der Strecke Rostock - Kiew meine Wahl. Der Bus war überpünktlich da, die Kommunikation verlief im Vorfeld bereits über E-Mail / Viber ausgezeichnet. Wohl zufällig war es ein komplett neuer Bus mit Schnickschnack wie USB-Anschlüssen zum Aufladen von mobilen Geräten und zumindest in der Ukraine funktionierendem WLan-Zugang. Dank der Feiertage war der Bus auch nicht komplett ausgebucht und ab Lwiw wurde es traditionell etwas leerer. An der Grenze brauchten wir in der Nacht etwa 2,5h, was einer normalen Wartezeit ohne spezielle Kontrollen oder gar Schikanen entspricht. Straßentechnisch gibt es ja seit der EM 2012 und dem kompletten Ausbau der A4 bis zur ukrainischen Grenze keine Probleme mehr, sodass die Strecke Dresden - Kiew in etwa 21,5h zurückgelegt wurde. Mit umgerechnet 75 Euro weiterhin die billigste Variante. An den typischen Einschränkungen einer langen Busfahrt kann wohl nicht mehr gedreht werden, wenn nicht die europäischen Sitzstandards verbessert werden :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
okusz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 01:01
    Windows 7 Chrome
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#22 Beitrag von okusz » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:52

Bietet Kaufmann Reisen nicht die 55 Euro pro fahrt aus Deutschland an?
So sah ich das vor 2 Wochen.
Ecolines schlägt preislich am teuersten zu.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9509
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1870 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#23 Beitrag von Handrij » Donnerstag 11. Januar 2018, 20:03

Danke für den Hinweis. Ich meinte am günstigsten im Vergleich zu Bahn oder Flugzeug. Hab den Bus auch nur mal wieder gewählt, weil die Flugpreise über den Jahreswechsel absurd hoch waren und der Zug auch keine richtige Alternative mehr darstellt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Maniac
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 20. Juli 2014, 21:09
    Android Chrome
Bildschirmauflösung: 1171x878
Hat sich bedankt: 261 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal
Ukraine

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#24 Beitrag von Maniac » Donnerstag 11. Januar 2018, 21:14

Bus ist für meine Frau immer Stress, aber Köln - Lwiw hin und zurück ist für 150€ (75€ eine Strecke) unschlagbar.
Im Sommer als kurzfristig Sie zu ihrer Mutter musste, sollte der Flug über 600€ hin und zurück kosten

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
okusz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 12. November 2015, 01:01
    Windows 7 Chrome
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Deutschland

Re: Mit dem Bus in die Ukraine

#25 Beitrag von okusz » Donnerstag 11. Januar 2018, 22:21

Kfür kurzfristeige Reisen bietet sich ebne der Bus an

ansonsten fliegen
ich finde die Preise z.b. wi*** air nun nicht teuer.

@Maniac ab Köln geht auch

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag